MACNOTES

Veröffentlicht am  17.10.11, 14:22 Uhr von  

iPhone 4S: Warum Siri ist, wie sie ist

iPhone 4SDie Neuerung schlecht hin im iPhone 4S ist wohl Siri. Der persönliche Assistent wurde ursprünglich von einer gleichnamigen Firma entwickelt, die Apple im letzten Jahr gekauft hat. Hierbei kann sie nicht nur Funktionen des iPhones ausführen, sondern ist in gewissen Grenzen auch ein Gesprächspartner zur allgemeinen Belustigung. Das Wall Street Journal hat nun einen der Entwickler gefragt, was man sich dabei gedacht hatte.

Wer sich ein bisschen mit Siri unterhält, stellt fest, dass sie nicht nur Funktionen im iPhone umsetzen kann, sondern auf viele Fragen des Lebens eine Antwort weiß. Wenn es um Belange des täglichen Lebens geht, ist sie dabei stets höflich, aber durchaus schlagfertig. Leider entgehen uns hierzulande die meisten Dinge, da Siri zwar deutsch kann, aber noch viel besser auf englisch funktioniert.

Das WSJ hat mit einem der Original-Entwickler von Siri gesprochen und dabei herausgefunden, dass die Schlagfertigkeit durchaus Absicht und das Ergebnis einer langen Diskussion ist. In der Planungsphase wurden Dinge diskutiert, beispielsweise, ob Siri geschlechtsneutral sein soll oder eine eigene Meinung haben soll. Bevor Apple Siri gekauft hat, war das Ergebnis, dass Siri gelegentlich etwas voreingenommen sein soll.

Von einem weiteren Statement ist bei Mac Rumors zu lesen. Sie stammt von einem Entwickler, der sich jetzt bei Apple um Siri kümmert. Hierbei ist das Ziel, dass Siris Charakter freundlich und bescheiden ist, aber doch schlagfertig. Bei der Entwicklung stand stets die Frage im Mittelpunkt, wie sich die Entwickler wünschen, dass eine Person antworten würde.

Das Ergebnis ist, dass Siri neben ihren eigentlichen Funktionen auch die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens kennt – sogar mehrere (es ist wahlweise “42″ oder “Schokolade”). Auch Witze kann sie manchmal erzählen. Auf persönliche Fragen weicht sie meistens aus. Zumindest in der englischen Version kann sie aber eine Geschichte erzählen – und erzählt eine weit hergeholte Geschichte von sich selbst.

[singlepic id=13230 w=200 float=left] [singlepic id=13229 w=200 float=right]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Michael sagte am 18. Oktober 2011:

    Lustige Siri Antworten bei FunnySiriQuotes.com

    Antworten 
  •  nasenbohrer sagte am 8. November 2011:

    im prinzip ok aber doch sehr stur was die anrede mit namen angeht

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de