MACNOTES

Veröffentlicht am  19.10.11, 21:55 Uhr von  

Facebook Messenger jetzt auch im deutschen App Store erhältlich

Facebook MessengerLange hat es gedauert, doch nun ist sie da: Die Messenger-App von Facebook ist nun im deutschen App Store zu haben. Damit kann man nun auch hierzulande mit Facebook-Freunden und Personen außerhalb des sozialen Netzwerks kommunizieren.

Bereits Anfang August hatte Facebook die eigene Messenger-App für iPhone und Android veröffentlicht. Damals jedoch nur im US-Store. Seit heute ist die “erste internationale Version”, wie es im Changelog heißt, erhältlich.

Die App verspricht Kommunikation mit einer oder mehreren Personen. Diese müssen nicht einmal bei Facebook registriert sein, man benötige nur den Namen der Kontakte. Dann wird die Mitteilung per Facebook und Textnachricht versendet.

Laut Facebook besteht der Vorteil in der eigenen App darin, dass man sich nicht darum kümmern muss, wie die Zielperson(en) zu erreichen ist. Um das Erreichen kümmert sich die Facebook-Infrastruktur selbst. Es ist möglich, Texte und Multimedia zu verschicken und damit sogar mehrere Teilnehmer zu beglücken.

Die App hat eine Größe von 6,5 MB und liegt in den Sprachen Deutsch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Türkisch vor. Auf dem iPhone, iPod touch oder iPad muss mindestens iOS 4 installiert sein. Der Facebook Messenger ist ab sofort kostenlos im App Store zu haben.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de