News & Rumors: 20. Oktober 2011,

Fortune veröffentlicht Ausschnitt aus Jobs-Biografie, 180 Million Downloads beim iBookstore, “A Duet With Siri” (iPhone 4S Song) & Updates: Notizen vom 20.10

NotizenFortune veröffentlicht Ausschnitt aus Jobs-Biografie
Am Montag will Fortune einen exklusiven Ausschnitt aus der kommenden Steve Jobs Biografie veröffentlichen. Laut cnn handelt es sich dabei um eine Story über das Verhältnis zwischen Steve Jobs und Bill Gates. Fortune wird die Veröffentlichung via iOS Newsstand und in der Fortune iPad-App zum Kauf anbieten.

Werbung

180 Million Downloads beim iBookstore
Nachtrag aus dem Conferenz Call am Dienstag: Apple CFO Peter Oppenheimer berichtet, dass der iBookstore nach rund eineinhalb Jahren auf über 180 Million Downloads kommt. iBooks wurde im April 2010 gelauncht. [MacObserver]

MUPromo PrimeFiles 1.5.7
Heute gibt es bei MacUpdate das Tool PrimeFiles 1.5.7* mit rund 50% Rabatt für nur $9,99. Download Trial (1,9 MB).

“A Duet With Siri” (iPhone 4S Song)
Jonathan Mann im Duetmit Siri:

Software-Updates
TextSoap 7.1 kommt mit globalen Hotkey-Optionen und zahlreichen Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen. Fehlerbehebungen auch für die Musik-App MiniTune 1.7.1*, für den flickr-Client Downloadr 2.2*, für die Scannersoftware VueScan 9.0.60 und für das Mail-Programm Mailplane 2.5.3 (funktioniert jetzt auch wieder mit Growl 1.3). Das Update für den Webbrowser Opera 11.52 behebt eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke, bei der manipulierte SVG-Dateien Schadcode einschleusen konnten.

*Affiliate

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  schsch (21. Oktober 2011)

    “iBooks wurde im April 2010 gelauncht”.
    Kann man da nicht schreiben
    “iBooks wurde im April 2010 eingeführt” oder “…gestartet”?

  •  JD (21. Oktober 2011)

    Das Programm heißt übrigens “Minitunes”, nicht MiniTune.

  •  nd (21. Oktober 2011)

    Klick mal den Link ;) DAS Programm heißt MiniTune… es gibt auch minitunes, hat aber mit dem genannten nix zu tun.

  •  nd (22. Oktober 2011)

    Könnte man, aber warum? Gibt doch schon genügend Sprachnazis: http://www.spreeblick.com/2011/10/21/deutschunterricht/


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung