News & Rumors: 26. Oktober 2011,

IRIS 9000: iPhone 4S-Dock holt HAL 9000 ins Haus

AirportHAL 9000 bekommt eine Schwester: IRIS 9000 ist eine Dockingstation für das iPhone 4S, mit dem sich die Sprachsteuerung Siri auch aus der Ferne nutzen lässt.

Die Funktionsbeschreibung der Dockingstation ist denkbar simpel: iPhone 4S einstecken, mit der Fernbedienung lässt sich Siri dann auch aus der Ferne aktivieren. Optisch ist die Station an HAL 9000 angelehnt, den sprachgesteuerten Computer aus dem Film „2001: Odyssee im Weltraum“, sogar das leuchtend rote Kameraauge wurde IRIS 9000 verpasst.

[singlepic id=13301 w=435]

Ein Kritikpunkt meinerseits: IRIS 9000 verzerrt Siris Stimme nicht.

Das Dock gibt es ab Frühjahre 2012 bei ThinkGeek, Kostenpunkt: $59,99.



IRIS 9000: iPhone 4S-Dock holt HAL 9000 ins Haus
3,78 (75,56%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Gericht: Erzwungene iPhone-Entsperrung per Fingera... Bei einer Hausdurchsuchung durch das FBI darf nicht zwangsläufig auch auf iPhone-Inhalte von Beschuldigten zurückgegriffen werden, urteilte nun ein US...
iPhone-Akkus: Software-Fix in iOS 10.2.1 Apple zufolge gibt es nach der Einführung von iOS 10.2.1 deutlich weniger Probleme mit Akkus im iPhone 6s und iPhone 6. In 70 bis 80 Prozent der Fälle...
Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Moss the TeXie (26. Oktober 2011)

    Good morning, Dave!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>