MACNOTES

Veröffentlicht am  26.10.11, 11:42 Uhr von  kg

IRIS 9000: iPhone 4S-Dock holt HAL 9000 ins Haus

AirportHAL 9000 bekommt eine Schwester: IRIS 9000 ist eine Dockingstation für das iPhone 4S, mit dem sich die Sprachsteuerung Siri auch aus der Ferne nutzen lässt.

Die Funktionsbeschreibung der Dockingstation ist denkbar simpel: iPhone 4S einstecken, mit der Fernbedienung lässt sich Siri dann auch aus der Ferne aktivieren. Optisch ist die Station an HAL 9000 angelehnt, den sprachgesteuerten Computer aus dem Film “2001: Odyssee im Weltraum”, sogar das leuchtend rote Kameraauge wurde IRIS 9000 verpasst.

[singlepic id=13301 w=435]

Ein Kritikpunkt meinerseits: IRIS 9000 verzerrt Siris Stimme nicht.

Das Dock gibt es ab Frühjahre 2012 bei ThinkGeek, Kostenpunkt: $59,99.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Moss the TeXie sagte am 26. Oktober 2011:

    Good morning, Dave!

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.