News & Rumors: 27. Oktober 2011,

Adobe Carousel: Cloud-Fotospeicher und Bearbeitung für OS X und iOS

AdobeAdobe hat Carousel für iOS und Mac veröffentlicht. Carousel ist Adobes Cloud-Speicherlösung für Fotobibliotheken, mit der sich der gesamte Content von allen Geräten abrufen lässt.

Adobe Carousel ist die einzige Fotolösung, die einem Zugang auf die komplette Foto-Bibliothek von iPad, iPhone und Mac gibt – keine Speicherprobleme, keine Probleme durch manuelle Synchronisation. Genießen sie ihre Fotos wo auch immer sie sind, und lassen sie sie gut aussehen, indem sie die gleiche, kraftvolle Fotobearbeitungstechnologie nutzen, die auch in Adobe Photoshop Lightroom zum Einsatz kommt.

Bereits im September wurde der Dienst angekündigt. Neben dem reinen Sync gibt es eine Bearbeitungsfunktion. Für den Dienst muss man allerdings zahlen: Man bekommt ihr für $59,99 im Jahr bzw $5,99 im Monat, die normalen Preise liegen bei $99/Jahr oder $9,99 im Monat, eine 30-Tage-Testversion gibt es ebenfalls.

Carousel gibt es als kostenlosen Download, sowohl für iOS als auch für Mac.

Adobe Carousel: Cloud-Fotospeicher und Bearbeitung für OS X und iOS
4,12 (82,35%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>