MACNOTES

Veröffentlicht am  7.11.11, 17:27 Uhr von  

56% Rabatt auf das Stacksocial Mac Productivity Mini-Bundle: MenuEverywhere, Tembo und Cinch für rund 12€

Bei Stacksocial* gibt es bis zum 18. November die drei Produktivitätsapps MenuEverywhere, Tembo und Cinch zum Paketpreis von nur $16 / 12€. Man spart damit 56% zum Originalpreis und bekommt drei nützliche Apps, die jedem Mac-User Zeit und Nerven sparen können.

Drei kleine Helfer-Apps gibt es im aktuellen Bundleangebot von Stacksocial*. Alle drei erweitern Systemeigenschaften und sind damit eine Empfehlung für alle Mac-User.

 

MenuEverywhere

[singlepic id=13397 w=435 float=none]

MenuEverywhere von Binary Bakery Software dockt das Programm-Menü direkt an Programmfenster oder an gewohnter Stelle am oberen Bildschirmrand an weiteren Displays an. Wer mehrere Displays oder ein großes Display nutzt, wird MenuEverywhere schnell zu schätzen wissen. (Normalpreis $15)

 

Tembo

[singlepic id=13398 w=435 float=none]

Tembo von Houdah Software ist ein Suchtool, basierend auf Apples Spotlight – nur sehr viel besser. Mit vielen Einstellmöglichkeiten mit kontexstsensitiven Filtern ist Tembo eine tolle Hilfe bei der Suche nach Dateien auf dem Mac. (Normalpreis $15)

 

Cinch

[singlepic id=13396 w=435 float=none]

Cinch von Irradiated Software ist ein Fenstermanager, der per Drag und Drop einfach die Größenänderungen und Platzierungen von Fenstern ermöglicht. Dabei definieren “Hot Zones” die Andockplätze für die Fenster. Statt lange Fenster auf dem Schreibstsich anzuordnen und deren Größen aufzuziehen, kann man das mit Cinch mit einer Mouse- oder Trackpadgeste managen. (Normalpreis $7)

 

Fazit:

Das aktuelle Stacksocial*-Mini-Bundle ist mit umgerechnet nicht einmal 12€ ein absoluter Kauftipp. Die Apps arbeiten selbsterklärend und sind echte Produktivitätsbooster, da man sich viel Zeit sparen kann.

* Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Immatoll sagte am 7. November 2011:

    Finsd unverständlich dass man für solche Funktionen zahlen muss. Insbesondere bei Cinch.

    Antworten 
  •  Immatoll sagte am 7. November 2011:

    Man hätte das komplette Pack es auch “WindowsFeatures” nennen können. MenuEverywhere = Windows Menüleiste, Tembo = Windows-7-Suche, Cinch = Windows Fenster maximieren, bzw. Fenster nebeneinander/gestapelt anordnen. Nen Witz, dass sowas theoretisch 37 Dollar kostet.

    Antworten 
  •  nd sagte am 7. November 2011:

    Jepp, das ist schon richtig. Also Cinch ist def. dieses Snapfeature von Windows 7, gabs aber vorher auch schon ähnliche Tools für den Mac. das es in Mac OS X nicht dabei ist, liegt wohl daran, dass man sich mehr auf Expose und Spaces zur Organisation versteift hat…

    Aber gut sind die 3 Apps allemal. Vor allem für den Preis von 12€ ;)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de