MACNOTES

Veröffentlicht am  9.11.11, 12:17 Uhr von  

Apple veröffentlicht iOS 5.0.1-Vorabversion an einige Endkunden

iOS 5Seit der Veröffentlichung des iPhone 4S gab es unter den Anwendern zwei Lager: Diejenigen, deren Akku keine ernstzunehmende Betriebszeit ermöglichte und diejenigen, die dieses Problem nicht hatten. Vor allem für erstere hat Apple eine Reihe von Akku-bezogenen Bugs in iOS 5.0.1 behoben – und wer Apple Care wissen ließ, dass er auch betroffen ist, könnte mit etwas Glück am AppleSeed-Programm teilnehmen.

Vor fast genau einer Woche hat Apple eine erste Beta-Version von iOS 5.0.1 für Entwickler veröffentlicht. Sie nimmt sich einiger Bugs an, die im Zusammenhang mit erhöhtem Stromverbrauch stehen sollen und bringt die Multitouch-Gesten zurück auf das iPad 1.

Wer Apple via Apple Care wissen ließ, dass er ebenfalls von dem Problem mit dem deutlich zu hohem Stromverbrauch betroffen ist, könnte Glück haben und ins AppleSeed-Programm aufgenommen worden sein. Wie 9to5mac berichtet, hat eine kleine Zahl von betroffenen Anwendern eine E-Mail von Apple bekommen, die sie zum Testen von iOS 5.0.1 einlädt.

[singlepic id=13401 w=435]

In der E-Mail gibt Apple an, dass nach dem Update auf 5.0.1 kein Downgrade auf 5.0 möglich ist. Außerdem werden Teilnehmer gewarnt, dass die Vorabversionen vertraulich zu behandeln sind und eigentlich außerhalb des AppleSeed- und Apple Care-Umfelds nicht zur Sprache kommen dürfte.

Neben dem Testlauf für Endanwender haben Mitarbeiter im Apple Store eine Mitteilung bekommen, wie im Falle von berichteten Akkuproblemen zu verfahren ist. Demnach sollen Mitarbeiter zunächst die Hardware überprüfen. Wenn dabei nichts Nützliches herauskommt, sollen die Kunden darüber informiert werden, dass es sich vermutlich um die Akku-Bugs in iOS 5 handelt, die mit 5.0.1 behoben werden. Interessanterweise steht in der Mitteilung nichts über das iPhone 4S – anscheinend zielen die Bugs tatsächlich auf alle iOS 5-Geräte.

[singlepic id=13402 w=435]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Marc sagte am 9. November 2011:

    iOS 5.0.1 behebt das problem nicht, zuminest auf meinem iphone 4S

    Antworten 
  •  Spanky sagte am 9. November 2011:

    Die sollen die 5.0.1 schnellstmöglich rausgeben, dieser tethered misst geht einen nur auf die nerven

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de