News & Rumors: 9. November 2011,

Mozilla Firefox 8: Twitter-Suchzeile, verbesserte Wiederherstellung von Tabs

FirefoxGerade einmal zwei Monate nach Release von Mozilla Firefox 7 steht nun Firefox 8 zum Download bereit. Bereits vor einigen Tagen wurde der Browser bereits bei Mozilla auf die Server gepackt.

Firefox 8 verfügt über ein integriertes Twitter-Feld mit dem nach Begriffen, Hashtags und Nutzernamen gesucht werden kann. Die Begriffssuche funktioniert laut Mozilla derzeit nur in der englischen, portugiesischen, slovenische und japanischen Version von Firefox 8, weitere Sprachen sollen noch folgen.

In den Einstellungen unter „Allgemein“ kann ab sofort eine schnellere Wiederherstellungsfunktion für Fenster aktiviert werden: Schließt man den Firefox, bekommt man beim erneuten Neustart die Möglichkeit, nur einige der vorhandenen Tabs wiederherzustellen. Zudem wurde die Unterstützung und die Sicherheit von Plugins von Drittherstellern verbessert.

Der Download von Firefox 8 für Mac ist 29,3 MB groß (Downloadlink). Weitere Versionen gibt es bei Mozilla.

[via Mozilla]
Mozilla Firefox 8: Twitter-Suchzeile, verbesserte Wiederherstellung von Tabs
4,25 (85%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  Randolph (9. November 2011)

    Leider keine Lion-Vollbildfunktion und auch kein Vor-/zurück-Navigieren mit der Magic Mouse. :-(

  •  oetze (9. November 2011)

    Man hatte aber auch schon vorher die Möglichkeit, beim erneuten Neustart nur einige der vorhandenen Tabs wiederherzustellen. Vielleicht aber auch nur nach einem der nicht seltenen Abstürze…

  •  kg (9. November 2011)

    @oetze ja, ich musste auch lange überlegen, aber diese Wiederherstellung nach dem Absturz gab es tatsächlich nur nach einem Absturz oder „Sofort Beenden“. Nach jedem normalen Relaunch des Firefox bekommt man automatisch alle vorher offenen Fenster/Tabs neu geladen – was je nach Tabmenge gerade unterwegs eher unpraktisch ist.

  •  XPert (9. November 2011)

    Ist das wirklich so unglaublich schwierig den Vollbildmodus zu implementieren, dass das kaum ein Programm bisher beherrscht?!

  •  robs (9. November 2011)

    Lange Jahre war ich FF Nutzer, aber seit Lion ist der Feuerfuchs bei mir aus dem Dock verschwunden.
    Vor einem Jahr wurde Lion angekündigt, Beta Versionen gab es auch früh genug und Lion ist mittlerweile schon 3 Monate am Markt (achso, ne: im App Store^^) und Mozilla schafft es immer noch nicht die Lion Features zu implementieren.
    Noch immer keine neuen Scrollleisten, keine Bounce-Effekt, kein Vollbildmodus, kein Zoom-Feature.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>