MACNOTES

Veröffentlicht am  14.11.11, 15:19 Uhr von  

iOS 5.0.1: Akkuprobleme halten an, Apple untersucht weiter; neuer Bug bei Nachrichten

iOS 5Apple hatte es mit dem Release von iOS 5.0.1 relativ eilig bekommen, weil die bei einigen Anwendern gesunkene Akkulaufzeit für schlechte PR gesorgt hat. Anscheinend wurden nicht alle Bugs, die mit der Akkulaufzeit zu tun haben, behoben, denn Apple hat nun angekündigt, die Untersuchungen fortführen zu wollen. Außerdem ist ein weiterer Fehler aufgetreten: Das iPhone “vergisst” Kontakte.

Eigentlich sollte das Update auf iOS 5.0.1 Probleme beheben, die in Zusammenhang mit einer verkürzten Akkulaufzeit standen. Anscheinend hat das Update diesbezüglich aber nicht wirklich geholfen. The Next Web beispielsweise hat sich durch den Thread in den Apple-User-Foren gewühlt und keinen Beitrag gefunden, in dem ein Anwender schreibt, dass sich die Akkulaufzeit verbessert habe. Im Gegenteil gäbe es jetzt sogar Fälle, in denen nach dem Update Akkuprobleme auftraten, die vorher nicht existierten.

Apple hat via All Things D angekündigt, dass man weiterhin untersuchen werde, wo das Problem seinen Ursprung hat.

Dafür bringt iOS 5.0.1 einen neuen Bug mit sich. In der Nachrichten-App “vergisst” das iPhone, Nummern mit dem Adressbuch abzugleichen. Anstatt den Namen des Absenders anzuzeigen, erscheint nur die Nummer. Entdeckt wurde der Fehler von Paul Hontz bei The Startup Foundry. Eine Lösung soll laut einiger Anwender sein, die Synchronisierung der Kontakte über die iCloud zu deaktivieren und wieder einzuschalten.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 6 Kommentar(e) bisher

  •  Niklas sagte am 14. November 2011:

    Bei mir hat sich die Akkulaufzeit durchaus verbessert. Jetzt hält das iphone 4s ohne jailbreak ca. 8 Stunden Benutzung durch. vorher nur so um die 6. (Musikwiedergabe und Bluetoothverbindungen nicht eingerechnet)

    Antworten 
  •  Kevin sagte am 14. November 2011:

    das ist kurz finde ich. meins ist nach einem tag nutzung (4s, 32gb, weiss) erst bei 70% bis 50%. Dauerhaft 2 Balken GSM (also sparender als 3G aber gleichzeitig mehr power wegen schlechtem Empfang). Darin sind ca. 100SMS und 30 Minuten telefonieren eingerechnet und dauerhafte Verbindung über Bluetooth.

    Antworten 
  •  Daniel sagte am 15. November 2011:

    Hallo,
    Mein Akku ist nach wie vor Abends völlig tot.
    Ich nutze viel Whatsapp und Facebook. Sonst nur wenige kurze Telefonate am Tag.
    Das ist mit dem 3G auch schon so gewesen, also nicht 2011 tauglich, der Fortschritt sollte weitergehen.

    Antworten 
  •  IpHoneiy sagte am 15. November 2011:

    Also bei mir ist es nach dem Update so das der Akku nur noch 2 Stunden hält ( habe höchstens 5 Bilder geschossen und im Task immer gleich beendet )

    Antworten 
  •  Andi sagte am 16. November 2011:

    Also ich hatte 4gs 16 gb Seriennummer DNxxx Über Nacht 20% Verlust.
    Austausch C3xx 1-2% Verlust.
    Achja das erste hatte diese sog. Phantomnutzung was das neue nicht hat.

    Antworten 
  •  Andi sagte am 16. November 2011:

    Testet mal folgendes:
    Itunes 10.5.1 Sync über WiFi abschalten.
    Bei mir wirkt das Wunder!

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de