: 15. November 2011,

MacBook Pro/Air 15″: Ultraflaches Apple-Notebook im März 2012?

MacBook AirDas 15″- und das 17″-MacBook Air werfen ihre Schatten voraus: Laut DigiTimes soll es bereits im März 2012 soweit sein, so zumindest die Informationen aus der Zuliefererszene.

Kleine Mengen Komponenten für ein ultraflaches 15″-Notebook von Apple sollen von den Zulieferern im November ausgeliefert worden sein, entweder für ein MacBook Air oder für ein flacheres MacBook Pro. Angesichts der Lieferpläne weist alles auf einen Beginn der Lieferung großer Stückzahlen im März hin. Von Intel werden hierfür Ivy Bridge Quad-Core i7-CPUs erwartet, die dank geringem Stromverbrauch für Ultraportables geeignet wären.

[via DigiTimes]



MacBook Pro/Air 15″: Ultraflaches Apple-Notebook im März 2012?
4 (80%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Fruitfly: Apple vertreibt Update gegen Spionage-Ma... Apple verteilt derzeit ein Update gegen die „Fruitfly“ getaufte Spionage-Malware, die vielleicht schon seit Jahren im Umlauf ist. Das Update wird im H...
Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Angelika (22. November 2011)

    Bleibt nur zu hoffen, dass ein ultraflaches 15er oder 17er mit ausreichend großer Festplatte und nicht mit diesem lachhaften max. 256 GB Flashspeicher daher kommen. Ein Laptop oder Notebook ohne Festplatte mit mind. 500GB Speicher ist einfach unbrauchbar. Jedenfalls will ich nicht ständig mit ner portablen Festplatte durch die Gegend laufen müssen, weil die von meinem Laptop nicht groß genug ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>