MACNOTES

Veröffentlicht am  16.11.11, 11:37 Uhr von  Stefan Keller

iTunes Connect über Weihnachten offline – keine neuen Apps, Updates oder Preisänderungen

AirportAlle Jahre wieder: Zwischen dem 22. und 29 Dezember will Apple iTunes Connect schließen. Ein entsprechender Newsletter ging an registrierte Entwickler. Damit können Entwickler in der oder für die Zeit nichts an ihrer App verändern.

Apple ließ Entwickler in einer E-Mail wissen, dass zwischen dem 22. und 29. Dezember iTunes Connect nicht verfügbar sein wird und hat daneben die daraus folgenden Konsequenzen für den Entwickler oder die App angegeben. Demnach wird es in dieser Zeit nicht möglich sein, iTunes Connect zu nutzen und neue Apps oder Updates für bestehende Apps in den App Store zu laden. Außerdem werden einige Funktionen verzögert ausgeführt, beispielsweise geplante Veröffentlichungen oder Preisänderungen.

Apple warnt davor, Preisänderungen für besagten Zeitraum zu planen. Diese Änderungen würden dann nicht übernommen, stattdessen wäre die App komplett aus dem App Store deaktiviert, bis iTunes Connect wieder öffnet. Auch eine geplante Veröffentlichung innerhalb der Urlaubszeit wird ohne Funktion bleiben – Apps, die bis zum 22. Dezember nicht im App Store liegen, müssen bis zum Ende der Winterferien am 29. Dezember warten.

Die E-Mail im Wortlaut ist folgende:

iTunes Connect will be temporarily shut down from Thursday, December 22 to Thursday, December 29 for the winter holidays.

During this shutdown, the following functionality will be unavailable:

Access to iTunes Connect
The delivery of any apps or updates
Additionally, the following will be delayed:
Releases scheduled to appear on the App Store for the first time
Pricing changes scheduled through the interval pricing system in iTunes Connect

We strongly recommend that you do not schedule pricing changes through the interval pricing system in iTunes Connect that would take effect from December 22 through December 29. Pricing changes scheduled to take effect during this date range will not be reflected in the App Store and the app will become unavailable for purchase.

We also recommend that you do not schedule any apps to go live during the shutdown. Releases scheduled with a sales start date between these dates will not go live until after the shutdown.

Regards,

The App Store team

Sony

[via 9to5mac]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de