News & Rumors: 18. November 2011,

AIM und Jabber für iOS/iChat: Weitere Hinweise auf iMessage-Erweiterungen

NachrichtenWeitere Hinweise für iChat in iOS: Sowohl iMessage, FaceTime, Jabber, und AIM sind im Code zu finden. Dies wäre nach der Integration von iChat-Funktionalitäten ein logischer nächster Schritt.

Gerüchte über eine Weiterentwicklung von iMessage in iOS gab es bereits mehrfach, nun gibt es weitere Hinweise im iOS-Code. Ob das fertige Produkt am Ende iChat heißt oder ebenfalls als iMessage firmiert, ist offen.

ichat_ios

Ein Stück eigene Interpretation darf an dieser Stelle nicht fehlen: Es ist nicht undenkbar, dass Netzwerke wie Facebook und GoogleTalk über Jabber integriert werden. Dies ist derzeit der übliche Weg für Desktop-Messenger wie Adium, die z. B. den von Facebook angebotenen Jabber-Gateway nutzen. Nicht zu vergessen ist zudem, dass iChat auf den AM-Protokollen basiert.

[via TUAW]



AIM und Jabber für iOS/iChat: Weitere Hinweise auf iMessage-Erweiterungen
4,13 (82,5%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>