MACNOTES

Veröffentlicht am  18.11.11, 15:07 Uhr von  Stefan Keller

App Store: Kleine Verbesserungen auf dem iPad

App StoreApple hat eine kleine Veränderung am App Store auf dem iPad vorgenommen. Diese soll der Verbesserung der Bedienbarkeit dienen und für eine konsistentere grafische Oberfläche sorgen.

Wer auf seinem Streifzug durch den App Store auf dem iPad genauer hinschaut, könnte feststellen, dass Apple eine kleine Änderung vorgenommen hat. Es geht um die Listen, die beispielsweise die Highlights in der aktuellen Kategorie zeigen. Vorher war die Navigation zur nächsten Seite mit Buttons gelöst, jetzt wird mithilfe der berühmten Wisch-Geste, die überall in iOS zu finden ist, navigiert.

[singlepic id=13452 w=435 float=none]

Unter der Box wird, genau wie auf dem Home-Bildschirm und in zahlreichen Apps, angezeigt, auf welcher Seite man sich befindet. Gefühlt scheint die neue Methode zum Weiterblättern schneller zu laden als die Button-Navigation. Bei den “Gekauften Artikeln” ist momentan aber weiterhin die Button-Navigation zu finden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de