MACNOTES

Veröffentlicht am  18.11.11, 11:32 Uhr von  Stefan Keller

iPhone 3GS/4/4S: Unlock ohne Hardware-Modifikation und Software-Hack möglich?

iPhoneDer SIM-Lock beim iPhone funktionierte schon immer anders als bei anderen Handys. Ein Unlock vor dem Ende der ersten zwei Jahre war bislang wenn überhaupt nur mit einem Jailbreak möglich. Einem Bericht zufolge, soll ein iPhone ab 3GS jetzt jede beliebige SIM-Karte annehmen, wenn man ein paar Schritten folgt.

Bei 9to5mac wird über eine Möglichkeit berichtet, ein iPhone vom SIM-Lock zu befreien. Hierfür ist keine Veränderung der Soft- oder Hardware notwendig. Michael Capozzi hat herausgefunden, wie es gehen soll.

Die Anleitung beschreibt den Weg für ein auf das AT&T-Netz gelockte iPhone 4S. Wie aus Kommentaren bei 9to5mac hervorgeht, soll sich dieser Weg auch auf andere SIM-Locks in anderen Ländern anwenden lassen. Wir hatten bislang noch nicht die Möglichkeit, es selbst auszuprobieren, versuchen aber, dies nachzuholen. In der Zwischenzeit würden wir uns über Erfahrungsberichte von euch freuen, ob es wirklich funktioniert.

Zunächst einmal wird ein gelocktes iPhone 3GS, iPhone 4 oder iPhone 4S benötigt. Daneben eine passende SIM-Karte für das gelockte Netz und eine für ein anderes. Im Falle von iPhone 4 und 4S ist darauf zu achten, dass die andere SIM-Karte im Micro-SIM-Format vorliegt – dies kann im Zweifel mit einer Schere bewerkstelligt werden, allerdings kann dies nur mit Basteln rückgängig gemacht werden.

Zunächst einmal muss die originale SIM-Karte ins iPhone gelegt werden. Anschließend wird beschrieben, dass die 611 für den AT&T-Kundendienst angerufen werden muss, danach wird aufgelegt. Für ein Telekom-iPhone dürfte es sich hier um die 2202 handeln, bei Vodafone um die 1212. Anschließend wird das iPhone in den Flugmodus versetzt, die originale SIM-Karte herausgenommen und stattdessen die andere eingesetzt.

Ansonsten sollte sichergestellt werden, dass keine WLAN-Verbindung hergestellt werden kann – es sollte also ausgeschaltet werden und idealerweise “Dieses Netzwerk ignorieren” betätigt werden. Nun ist es Zeit, den Flugmodus zu beenden. Das iPhone sollte nach dem Netz suchen und ein Apple-Bildschirm erscheinen, “Aktivierung erforderlich”. Mit EDGE sollte man nun mindestens ins Internet kommen, dies verrät das E oben links.

An diesem Punkt heißt es warten, ungefähr 20-30 Sekunden, danach wird das iPhone ausgeschaltet. Jetzt das iPhone wieder einschalten und es sollte derselbe Bildschirm wie gerade eben erscheinen. Sobald das iPhone das Netz gefunden hat, kann die Option angetippt werden, nach der das mobile Internet genutzt wird. Nun wird die SIM-Karte wieder entfernt, der Aktivierungsbildschirm erscheint zum zweiten Mal, die SIM wird wieder hineingeschoben und das iPhone soll dem Bericht zufolge vom SIM-Lock befreit sein.

Angemerkt sei noch, dass das iPhone nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen in iTunes wieder einen SIM-Lock besitzt. Der obige Vorgang müsste dann also noch einmal angewandt werden.

Hat dies jemand von euch schon einmal ausprobiert? Funktioniert es? Wir sind gespannt auf eure Meinungen!

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 21 Kommentar(e) bisher

  •  Jaype sagte am 18. November 2011:

    Bei mir klappt es bisher nicht.
    iPhone 4
    Beim ersten und 2ten mal iOS 5

    Beim 3ten und 4ten iOS 5.0.1

    T-mobile gelockt, soll auf Vodafone.

    Es hakt an der stelle wo eigentlich die neue Initialisierung abgefragt werden soll. Die kommt nicht sondern es wird die falsche Sim Card angemeckert .

    Antworten 
  •  Intro sagte am 18. November 2011:

    mit so einem simplen trick, ich bin gespannt :-)

    Antworten 
  •  TitanTx sagte am 18. November 2011:

    *******Es hakt an der stelle wo eigentlich die neue Initialisierung abgefragt werden soll. Die kommt nicht sondern es wird die falsche Sim Card angemeckert.******

    Bei kommt auch eine Fehlermeldung “ungültige Simkarte”

    Antworten 
  •  Rich sagte am 18. November 2011:

    Hallo
    Hab ein Frage wie finde ich raus welcher Anbieter auf mein iPhone drauf ist!
    hab ein simlock IPhone 4 brauche eure Hilfe und klappt die Anleitung oben

    Grüße
    Rich

    Antworten 
  •  TitanTx sagte am 18. November 2011:

    Unter 0800 2000 136 ein Anruf bei Apple tätigen, die können es dir genau sagen.

    Antworten 
  •  Ina sagte am 18. November 2011:

    Zum Thema SIM. Im iOS 5 sind Routinen für eine zukünftige virtuelle SIM bereits enthalten. Dadurch wird stets und ständig auch die jetzige SIM abgefragt, was nicht nur zu dem Problem mit dem abfragen des PIN führte sondern auch den Akku belastet. Apple arbeitet daran.
    Kann noch dauern, da der Code für die Entwickler-iPhone 5 optimiert wurde, welches dann zum nächsten Weihnachtsgeschäft erhältlich sein wird.Es geht um LTE, da braucht es keine SIM im herkömmlichen Sinn mehr.

    Antworten 
  •  Christian sagte am 19. November 2011:

    iPhone 4s, iOS 5.0.1
    Funktioniert nicht, es kommt keine Aktivierungsaufforderung, sondern es wird eine falsche SIM_Karte bemängelt. Wäre auch zu einfach gewesen.

    Antworten 
  •  Kai sagte am 19. November 2011:

    Habe wie beschrieben den Versuch gewagt mit einem T-Mobile gelocktes iPhone 4 mit iOS 5.0.1.
    3 mal versucht, 3 mal gescheitert am letztem Schritt. Zeigt, sobald die SIM wieder eingesetzt wird “Falsche Sim-Karte” angezeigt. Tja, so easy wird es wohl doch nie.

    Antworten 
  •  sasha sagte am 19. November 2011:

    es ist von einem AT&T Gerät die rede und nicht von ALLEN iPhone 4S

    Antworten 
  •  Christian sagte am 19. November 2011:

    @ saha: Ach was! In dem Eintrag wurde aber die Frage an die Leser aufgeworfen, ob es auch mit deutschen Geräten geht. Wenn schon Schlaubergern, dann aber richtig.

    Antworten 
  •  Michl sagte am 19. November 2011:

    @Ina: tut mir leid, aber was du da schreibst ist eine schlechte Mischung aus Unwissen, Spekulation und eigener Meinung. Wo sind die Belege dafür? Was Apple im iPhone 5 macht steht in den Sternen und weiß wohl noch nicht mal Apple zu 100%. Und LTE hat rein gar nichts mit simkarten, sprich wie sich identifiziert und authentifiziert wird, zu tun. Auch mag ich sehr stark bezweifeln, dass du Einblick in den iOS 5 Quellcode hast, um solche Gerüchte in die Welt setzen zu dürfen wie du es getan hast.

    Antworten 
  •  Christian S. sagte am 19. November 2011:

    bei mir klappt es bis zm letzten schritt. die mikrosim von fonic wird allerdings dann nicht unterstützt. mit einer e-plus oder vodafone karte sollte es klappen. getestet mit einem iphone 4s mit telekom simlock.
    bei einem gejailbreaktem iphone 4, ebenfalss mit ios 5, ging es gar nicht, denke mal dort stimmen die carrier bundles nicht mehr. auch ein nachladen der cb über cydia hat nicht geholfen.

    Antworten 
  •  Oli sagte am 19. November 2011:

    “Update: This only works until the TMSI is refreshed which means it won’t last very long” 9to5mac.com

    Antworten 
  •  Peter sagte am 20. November 2011:

    Also bei mir bekomm ich keinen Empfang zum at&t Netz in deutschland. Was bringt es 611 anzurufen ohne Netz.

    Antworten 
  •  Lenny5778 sagte am 20. November 2011:

    Hat mit Vodafone und Aldi Sim funktioniert! :) der Hammer =)

    Antworten 
  •  hackT1sch sagte am 20. November 2011:

    Im Moment ist ein Unlock auf diese Weise nur bei wenigen Nutzern möglich, wenn er möglich ist hält er jedoch auch nicht lange, denn sobald das Gerät sich in den Bereich von einem anderen Funkmasten befindet, ist der “Unlock” gelöscht!

    Unser Team hat jedoch eine Lücke gefunden, mehr oder weniger dauerhaften “unlock” durchzuführen…
    Hierfür wird das von Programm “iPhone-Konfigirationsprogramm” benötigt welches Apple bereitstellt…
    Dort muss man auf Konfigirationsprofile klicken
    dann “neu” nun muss man einen beliebigen Namen und eine beliebige Kennung eingeben. Jetzt muss man in der linken Zeile auf “erweitert” gehen und die Daten des Providers eingeben. (APN Kennwort etc.)
    Nun müsst ihr das iPhone an den Computer anschliessen in der linken Leiste euer Gerät auswählen und installieren klicken…
    Jetzt werden die im Artikel benannten Schritte durchgeführt und das iPhone ist im Inland von seinem SIM-LOCK befreit.
    (Getstet auf 2 iPhone 4s iOS 5.0.0 telekom 163.011 vom hackT1sch Team)

    Im Moment arbeiten wir aber an einer dauerhaften und trotzdem ohne Jailbreak durchführbaren Unlock-Verison, die sich über einen Fehler bei der Sowtwareaktualisierung aufspielen lässt…

    @Lenny5778 Vodafon iPhone`s sind bereits SIM-LOCK frei siehehttp://apfeleimer.de/2011/10/iphone-4s-bei-vodafone-kaufen-ohne-netlock-simlock

    MFG hackT1sch

    Antworten 
  •  Peter sagte am 20. November 2011:

    Hi hackT1sch

    Das klingt ja super, habt ihr hierfür eine genauere Anleitung? Step by Step?

    Wäre super :)

    Antworten 
  •  hackT1sch sagte am 20. November 2011:

    Okay,

    Also benötigt wird für den unlock folgendes:
    1. http://www.apple.com/de/support/iphone/enterprise/
    (für das jeweilige Betriebsystem runterladen)

    2. Eine aktive T-Mobile Microsim

    3. Eine aktive Microsim von dem Provider der nachdem Unlock genutzt
    werden soll

    Schritt 1.
    iPhone mit dem Computer verbinden (Getestet nur mit einem 4Gs mit T-Mobile Lock)

    Schritt 2.
    Das eben heruntergeladene Programm öffnen und auf den Menüpunkt “Konfigurationsprofile” gehen und oben Links auf “Neu” klicken…
    Jetzt sollte der Punkt “Identität” geöffnet sein.
    Nun gibts du bei dem Punkt “Name” einen beliebigen Namen (Am besten “Unlock-5.0″) Jetzt bei dem Punkt Kennung wieder eine beliebige Kennung eingeben (Am besten “unlock-5.0-Kennung”) die rechtlichen Einstellungen auslassen.

    Schritt 3.
    Jetzt gehst du auf der linken Seite (da wo jetzt Allgemein steht ) ganz nach unten zu “Erweitert”
    Klickst “Konfigurieren”
    Jetzt musst du die Daten deines Providers eingeben siehe http://www.surfstickvergleich.com/apn-einstellungen-von-t-mobile-vodafone-o2-und-e-plus (das es hier um surfsticks geht ist unwichtig, die Daten in der Tabelle sind gleich)
    Profi einfach auslassen.

    Schritt 4.
    Ganz Links in der spalte “Geräte” dein iPhone auswählen.
    und “installieren” klicken.

    Schritt 5.
    Dein iPhone entspeeren und das Paket installieren.

    Schritt 6.
    Schritte auf dieser website befolgen:
    http://www.appleunity.de/2011/11/18/iphone-4s-iphone-4-iphone-3gs-ohne-jailbreak-mit-einem-unlock-versehen/

    Jetzt sollte es funktionieren, wir haben allerdings auch Rückmeldungen bekommen das es nur etwa 2 Stunden oder garnicht funktioniert. Doch die Rückmeldungen das es dauerhaft funktioniert überwiegen, trotzdem können wir nichts garantieren. Wirklich gut wird es erst wenn die ersten Unlock Programme oder die geveysim für das iPhone 4s draußen sind…Wir würden uns über Rückmeldung ob es funktioniert hat sehr freuen…

    Sorry für die vielen Rechtschreibfehler, musste unter Zeitdruck tippen

    MFG hackT1sch

    Antworten 
  •  Areasixtyone sagte am 25. November 2011:

    @ hackt1sch klappt nicht mit Saldi talk karte, -.-* ich versuch es mal mit vodafone aber denke wird sich nicht viel dran ändern

    Antworten 
  •  mike sagte am 8. Januar 2012:

    Hi also ich komme bis zu diesen schritt ” Das iPhone sollte nach dem Netz suchen und ein Apple-Bildschirm erscheinen, “Aktivierung erforderlich”. Mit EDGE sollte man nun mindestens ins Internet kommen, dies verrät das E oben links.”
    Mein Iphone zeigt mir netz und das 3 G symbol was ich davor nicht hatte wenn ich dan auf mobiles datennetz klicke zeigt er mir wieder die meldung mit der simkarte das sie nicht kompatibel ist was mach ich falsch?

    Antworten 
  •  hans sagte am 19. Januar 2012:

    bei mir kommt auch nur das 3g symbol, wenn ich dann bei der aktivierung auf “mobiles Datennetzwerk” klicke, versucht er ewig das iphone zu aktivieren.nach minuten kommt dann, dass es nicht möglich war, die aktivierung durchzuführen.
    mache ich auch irgendwas falsch?
    bitte um hilfe! :-)

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de