News & Rumors: 24. November 2011,

iPhone 5 mit NFC im kommenden Jahr?

Kommt das NFC-iPhone doch schon 2012? Laut Digitimes plant Apple, die Near Field Communication im kommenden Jahr in das iOS zu integrieren.

Mit NFC können Zahlungen in Läden vorgenommen, Tickets gebucht oder auch Türen geöffnet werden. HTC, Samsung, Nokia und RIM warteten bereits in diesem Jahr mit kompatiblen Geräten auf, Microsoft will im kommenden Jahr mit entsprechenden Geräten auf den Markt kommen.

Anfang des Jahres wurde Apple von der Telekom als NFC-Partner angekündigt, seitdem machten Vermutungen die Runde, dass die Technologie bereits im damals nächsten iPhone eingebaut werden könnte – mittlerweile weiß man, dass das iPhone 4S kein NFC integriert hat. Das iPhone 5 wurde offenbar aus entwicklungstechnischen Gründen doch nicht in diesem Jahr auf den Markt geworfen – möglicherweise weil die NFC-Technik noch nicht ganz ausgereift und nutzbar war?

[via Digitimes]



iPhone 5 mit NFC im kommenden Jahr?
4,2 (84%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
NSA-Affäre: Apple und co. sprechen nicht vor Unter... Apple und andere amerikanische Tech-Firmen haben es in letzter Sekunde abgelehnt vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages Stellung zur NSA--...
Reparaturprogramm für Akkus der ersten iPod Nanos ... Ein  Reparaturprogramm aufgrund überhitzender Akkus für den iPod Nano von 2005 wurden von Apple eingestellt. Die Zukunft des MP3-Spielers von Apple is...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>