News & Rumors: 25. November 2011,

iPhone DevCon – Konferenz und OpenNight

iPhone Developer Conference 2011Am Dienstag, den 29. November 2011 startet die diesjährige iPhone DevCon. An zwei Tagen wird neben zahlreichen Vorträgen dieses Jahr erstmals eine OpenNight durchgeführt. Coding-Session, Networking und Coding-Battles stehen auf dem Programm. Das Autorenteam der Zeitschrift mobile-Developer wird für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen.

Neben dem üblichen Konferenzprogramm mit mehr als 25 Vorträgen und zwei Keynotes findet dieses Jahr eine sogenannte OpenNight statt. Hinter diesem Begriff verbirgt sich eine kostenlose Community-Veranstaltung am Abend des 29. Novembers. Neben dem Networking mit anderen Entwicklern sind vor allem die Coding Session von Ivo Wessels und ein Windows Phone Coding-Battle zwischen Oliver Scheer und Felix Rieseberg geplant. Nokia stellt, vertreten durch Jens Dissmann, das „dritte Ecosystem“ vor.

Werbung

Ivo Wessels wird in seiner Session eine App von A-Z erstellen. Hierbei wird die bereits erhältliche Conference-App im Detail erklärt und interessierte Teilnehmer können direkt mitentwickeln.

Der Coding-Battle wird zwischen Oliver Scheer und Felix Rieseberg durchgeführt, die gegeneinander antreten, um eine möglichst spannende App mit wenig Code und wenig Aufwand zu entwicklen.

Jens Dissmann von Nokia wird Dienstagabend das „dritte Ecosystem“ vorstellen. Es soll aufgezeigt werden, wie Nokia mit Windows Phone 7 das dritte starke Ecosystem schaffen möchte.

Die OpenNight ist kostenlos und startet am 29.11.2011 um 18:00 Uhr. Wer teilnehmen möchte, kann sich auf der offiziellen Seite registrieren.

Die iPhone DevCon findet am 29. und 30. November in Köln statt. Detailierte Infos und das geplante Programm sind auf der offiziellen Webseite der Konferenz zu finden.

Macnotes.de ist wieder Medienpartner und durch die Verwendung der Gutscheincodes IPH11mcn können kurzentschlossene Besucher noch ermäßigte Tickets zum Preis von 699,- Euro, statt regulär 799,- Euro erwerben.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>