News & Rumors: 29. November 2011,

Apple-Gründungsvertrag wird versteigert, soll 150.000 Dollar bringen

AppleAm 13. Dezember kommt ein Dokument unter dem Hammer, von dem zum Zeitpunkt der Erstellung und des ersten Verkaufs nicht bekannt war, dass es einmal so wertvoll wird: Die Rede ist vom Gründungsvertrag von Apple Computer Co. und einbringen soll das drei Seiten lange Dokument bis zu 150.000 Dollar.

Am 1. April 1976 haben Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne Apple Computer Co. gegründet. Hierfür wurde in einem Gründungsvertrag festgehalten, wie die Bedingungen aussehen. Wayne wurde mit 10% an der Firma beteiligt, weil es ihm gelang, Steve Wozniak ins Boot zu holen, der bis dahin bei Hewlett-Packard arbeitete. Der Gründungsvertrag kommt am 13. Dezember bei Sotheby’s unter den Hammer.

Bereits am 12. April hatte Wayne seinen Posten aber aufgegeben – im Tausch gegen seinen zehnprozentigen Anteil an Apple bekam er 800 Dollar, wobei es nach Angaben von Sotheby’s so aussieht, dass er danach noch einmal eine Zahlung von 1500 Dollar bekam.

Der momentane Besitzer hatte den Vertrag von Wayne gekauft. Dies war Mitte der 90er Jahre, als Apple „fast pleite“ war, kurz bevor Steve Jobs zu dem Unternehmen zurückkehrte.

[via Bloomberg]



Apple-Gründungsvertrag wird versteigert, soll 150.000 Dollar bringen
3,89 (77,89%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>