News & Rumors: 1. Dezember 2011,

Windows Phone Nokia Lumia 800 in Großbritannien bald ausverkauft

Nokia Lumia 800
Nokia Lumia 800

Das Windows Phone Nokia Lumia 800 soll in Großbritannien bald ausverkauft sein. Jüngste Verkaufszahlen teilte der finnische Hersteller kürzlich mit. Trotz schlechter Prognosen von Analysten scheint es, dass sich das neue WP7-Gerät von Nokia zumindest im Vereinigten Königreich gut verkauft.

Verkaufszahlen gut

Nokia teilte kürzlich mit, dass die Verkaufszahlen des Lumia 800 in Großbritannien Mut machen. Die Kollegen von FierceWireless (engl.) berichten, dass das Gerät offenbar sogar in GB ausverkauft sei. Der finnische Hersteller nannte zwar keine genauen Zahlen, gab allerdings an, dass das neue WP7-Handset einen der besten Verkaufsstarts von Nokia-Smartphones der jüngeren Vergangenheit hingelegt habe. Die Vorbestellungen seien sogar besser als bei beliebten Geräten wie dem Blackberry Bold 9900 oder dem weißen iPhone 4S.

Wir kommen also um Rätselraten genauer Verkaufszahlen nicht umhin. Das Statement, so berichten die Kollegen von pocketgamer (engl.) wurde einige Tage nach einer Einschätzung durch den Analysten James Faucette von Pacific Crest gemacht. Dieser hatte seine Prognose, das Gerät würde weltweit etwa 2 Millionen Einheiten umsetzen, nach unten korrigiert, und zwar auf lediglich eine halbe Million. Es dürfte sicherlich noch einige Zeit dauern, bis wir konkretere Zahlen genannt kriegen. Nokia selbst hat in dem Statement sogar Bezug auf die negative Darstellung in den Prognosen genommen. Man sprach davon, dass diese vorschnell unternommen wurde.

Wie wir aus dem Beitrag der Kollegen ebenfalls entnehmen können, hat Nokia diverse Anstrengungen unternommen, damit die neue Lumia-Serie ein Erfolg wird, und dem angeschlagenen Konzern wieder auf die Beine helfen kann. Dazu gehört neben umfangreichem Marketing auch die Kooperation mit Electronic Arts. Der Spielerhersteller wird einige seiner Spiele zunächst exklusiv für das Lumia anbieten.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






App(s) und Produkte zum Artikel

Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>