: 9. Dezember 2011,

iPad 3 mit Retina-Display soll im Februar kommen, Samsung bereitet sich auf Gegenangriff vor

iPadWie aus einem Bericht hervorgeht, sollen iPad 3 bereits im nächsten Monat produziert und im Februar verkauft werden. Mit von der Partie soll ein Retina-Display sein mit der doppelten Auflösung wie bisher. Samsung seinerseits will sich aber nicht ganz kampflos ergeben und plant den Gegenangriff.

Business Insider zitiert den Analyst Richard Gardner, der aus „mehreren Quellen“ erfahren haben will, dass Apples nächstes Tablet im Februar auf den Markt kommen soll. Das wesentlichste neue Feature soll ein Retina-Display mit 2048×1536 Bildpunkten sein. Es scheine keine schwerwiegenden, technischen Hürden mehr zu geben, die eine Markteinführung verhindern könnten, auch wenn die Gerüchte anders lauten. Ihnen zufolge wäre es nur dann möglich, ein Retina-iPad zu bauen, wenn es wieder dicker würde oder man auf eine andere Technologie umschwenke.

Laut Boy Genius Report will sich Samsung das nicht gefallen lassen. Anstatt aber eine im Grunde zum Scheitern verurteilte Klage einzureichen, versucht man es mit Wettbewerb. Die Koreaner sind dem Bericht zufolge bereits damit beschäftigt, ein Galaxy Tab mit 11,6 Zoll Bildschirmdiagonalen und einer Auflösung von 2560×1600 Pixeln zu produzieren, das man gegen ein mögliches Retina-iPad positionieren will. Ein dafür passendes Panel hatte Samsung im Mai vorgestellt.

iPad 3 mit Retina-Display soll im Februar kommen, Samsung bereitet sich auf Gegenangriff vor
4,2 (84%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  brian (9. Dezember 2011)

    konkurrenz ist immer gut für die endverbraucher!!!! wenn apple dann sogar die 10″ tablets mit so einem dislay ausstatted, könnte man dann eigentlich auch in der nächsten zeit macbook pros oder airs mit so einer auflösung erwarten?? wäre doch echt cool!!!

  •  XPert (10. Dezember 2011)

    Hab mir trotzdem noch ein iPad2 bestellt, das iPhone 3G hatte ich damals auch recht kurz vor Ablösung gekauft und bin nicht so schlecht damit gefahren..

  •  Timmy (12. Dezember 2011)

    Ohne retina? Nie!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>