News & Rumors: 19. Dezember 2011,

redsn0w 0.9.9b9 unterstützt iOS 5.0.1

redsn0w
redsn0w - App-Icon

Mit dem Update auf Version 0.9.9b9 ermöglicht redsn0w nun den direkte Jailbreak von iOS 5.0.1, ohne den Umweg über iOS 5.0.

Wichtig ist, der Jailbreak ist weiterhin nur tethered möglich und funktioniert nicht für iPhone 4s und iPad 2. redsn0w 0.9.9b9 bringt jedoch noch weitere Neuerungen mit sich.

Und zwar wird ein Fehler in iBooks beim Jailbreak unter iOS 5.x behoben. Außerdem ist das Erstellen einer Custom Firmware nun auch unter Windows möglich und gleichfalls für iPhone 3GS mit altem Bootrom (ohne SHSH). Fehler beim Jailbreak der neueren iPhone 4 mit 8 GB wurden behoben und es ist möglich eine Custom Firmware eines älteren iOS mit aktuellem Baseband zu erstellen, wie es zuletzt auch TinyCFW ermöglichte.

Downloaden könnt ihr redsn0w 0.9.9b9 auf dem Blog des Dev-Teams.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>