News & Rumors: 22. Dezember 2011,

Apple veröffentlicht neue OS X Lion 10.7.3-Build, Vorgängerversion bestätigt Arbeiten an Retina-Support

OS X LionApple hat eine neue Build von OS X Lion 10.7.3 für Entwickler zum Testen veröffentlicht. Sie trägt die Build-Nummer 11D36 und ist als Update von 10.7.2 knapp einen Gigabyte groß, als Delta-Update sind es 1,2 GB. Außerdem interessant ist ein Feature, das in der neuen Build deaktiviert wurde: die Möglichkeit, Programme im „HiDPI-Modus“ auszuführen.

Die neue Build 11D36 von OS X Lion 10.7.3 steht für Entwickler zur Verfügung. Das Delta-Update von 10.7.2 umfasst 986 MB, das Combo-Update, das eine beliebige OS X Lion-Version benötigt, fällt mit 1,2 GB etwas größer aus. Wie schon in der letzten Build sind Apple keine Fehler bekannt, Entwickler sollen allerdings das Sichern von Dokumenten in der iCloud testen sowie das Adressbuch, iCal, Mail, Spotlight und Safari.

Interessant ist aber ein Feature, das in der neuen Build wieder versteckt wurde. Es handelt sich um einen unscheinbaren Haken im „Informationen“-Dialog einer Anwendung (Cmd+I). Dort gab es die Option, ein Programm im HiDPI-Modus zu starten, wie Mac Rumors heraus fand. Dass diese Option wieder verschwunden ist, wird weniger als Zeichen des Rückschritts eingeschätzt, denn viel mehr als ein Zeichen, dass es wie gewollt funktioniert.

Die HiDPI-Option erhärtet die Gerüchte um Retina-Macs, die in Beta-Versionen von OS X Lion begonnen haben und durch einen Bericht, nachdem Apple im nächsten Jahr Retina-MacBook-Pro bringen will, gefestigt wurden.



Apple veröffentlicht neue OS X Lion 10.7.3-Build, Vorgängerversion bestätigt Arbeiten an Retina-Support
4,07 (81,43%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  XPert (22. Dezember 2011)

    Wann wird man endlich Pages-Dokumente vom Mac in der iCloud sichern können?

  •  CPU0207 Pressure Washer Review (18. Juni 2012)

    Thanks for some other great article. Where else may anyone get that type of info in such a perfect means of writing? I have a presentation next week, and I’m at the look for such info.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>