MACNOTES

Veröffentlicht am  22.12.11, 9:56 Uhr von  

Steve Jobs erhält posthum einen Grammy, Update für Kindle für iOS, Siri – The Movie & Updates: Notizen vom 22.12

NotizenSteve Jobs erhält posthum einen Grammy
Steve Jobs hat als CEO von Apple die Musikindustrie umgekrempelt. Für seine “besonderen Verdienste”, wie es in einer Presseerklärung der National Academy of Recording Arts and Sciences heißt, wird Steve Jobs nun posthum ein Grammy-Award verliehen. Jobs habe die Art, wie wir heute Musik, Filme und Bücher verwenden, mit iPad, iPhone, iPod und iTunes maßgeblich mit verändert. Apple hatte als Unternehmen vor neun Jahren einen Technical Grammy erhalten, damals für Mac-Software und -Hardware für Musikproduktionen. Die Grammy-Verleihung findet am 12. Februar 2012 statt.

Update für Kindle für iOS
Amazon hat eine Aktualisierung für die Kindle-iOS-App* herausgegeben. Mit der App kann man ab sofort die neue Bibliotheksorganisation nutzen, die zuvor nur auf dem Kindle Fire lief und Zugriff auf den Zeitungskiosk ermöglicht. Außerdem gibt es jetzt auch für die iOS-App die Möglichkeit, Dokumente per Mail an die Amazon Cloud zu schicken und mit den Geräten zu syncen. Der Kindle-PDF-Reader unterstützt jetzt auch PDF-Inhaltsverzeichnisse und eine Navigation per Vorschaubilder, um schnell durch das Dokument navigieren zu können.

MUPromo Art Text 2.4.1
Heute gibt es bei MacUpdate das Kreativtool Art Text 2.4.1* mit rund 50% Rabatt für nur $17,99. Art Text dient dazu, einfach Logos, Icons, Buttons usw. zu erstellen. Download Trial (59,4 MB).

Siri – The Movie
Seid vorsichtig, falls bei euch dieses Jahr ein iPhone 4S unter dem Weihnachtsbaum liegt. Warum? Schaut euch den Trailer an:

Software-Updates
Fehlerbehebungen für den Webbrowser Firefox 9.0.1, für den Usenet-Reader Unison 2.1.7, für das Screencasttool Snapz Pro X 2.3.3, für das Securitytool MacScan 2.9.2 und für den Uninstaller AppDelete Lite 3.2.2*. Die Aktualisierung für das OCRKit 1.9.1 bringt zahlreiche Verbesserungen beim Erkennen von Texten und Schriften aus einem PDF. Das Mac-Programm für Instagram, InstaDesk 1.4.0*, bringt zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen, wie Detailanzeigen (Autor, Veröffentlichungdatum, etc.) bei Thumbnails, eine neue Tagsansicht und eine neue Slideshow.

*Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de