2011
19.05.2014
iPad Trade-In Programm startet in Deutschland

iPad Trade-In Programm startet in Deutschland

Apple-Kunden aus Deutschland, Großbritannien, Spanien und Frankreich können nun auch ihr altes iPad beim Apple Trade-In Programm für den Kauf eines neues Tablet-Computers in Zahlung geben. Somit erweitert Apple das Recycling-Programm in vielen weiteren Ländern, nachdem US-Kunden dies bereits seit dem diesjährigen Earth Day tun können.
Intels Broadwell CPUs werden Ende 2014 auf den Markt kommen

Intels Broadwell CPUs werden Ende 2014 auf den Markt kommen

Brian Krzanich, der Chef des Chipherstellers Intel, bestätigte nun in einem Interview, dass die neuen Prozessoren der Architektur Broadwell Ende des Jahres erscheinen werden. 
iPhone 6: Apple vergibt Aufträge zur Displayproduktion an Innolux, Japan Display und LG [Bericht]

iPhone 6: Apple vergibt Aufträge zur Displayproduktion an Innolux, Japan Display und LG [Bericht]

Der taiwanische Displayhersteller Innolux wird angeblich neben der Japan Display Corporation und LG die Bildschirme für Apples iPhone 6 fertigen. Dies geht aus einem aktuellen Medienbericht hervor. Somit konnten sich die besagten Unternehmen gegen die Konkurrenten Sharp und Samsung durchsetzen.
Jailbreak für iOS 7.1.1 auf iPhone 5c realisiert

Jailbreak für iOS 7.1.1 auf iPhone 5c realisiert

Der deutsche Hacker i0n1c hat auf Twitter Belege für einen funktionierenden Jailbreak unter iOS 7.1.1 gepostet. Zu sehen ist ein Foto eines iPhone 5c, auf dem Cydia läuft. In der Erläuterung von Stefan Esser heißt es, dass er den Jailbreak nicht über eine Kette von mehreren Sicherheitslöchern realisieren musste, sondern ein einziger kleiner Kernel-Bug ausgereicht (...). Weiterlesen!
iOS 7.1.1 Jailbreak ist erfolgreich gelungen

iOS 7.1.1 Jailbreak ist erfolgreich gelungen

Der deutsche IT-Sicherheitsexperte Stefan Esser berichtet nun von einem ersten Jailbreak der aktuellsten iOS-Version 7.1.1 des Apple-Betriebssystems für mobile Geräte. 
YouTube kauft Twitch für $1 Milliarde

YouTube kauft Twitch für $1 Milliarde

Medienberichten zufolge hat die Videoplattform YouTube von Google den bei Gamern beliebten Streamingservice Twitch aufgekauft. Als Kaufpreis wird $1 Milliarde kolportiert. Der Kaufpreis für Twitch soll einer nicht genannten Quelle zufolge komplett in Barmitteln abgewickelt werden und nicht etwa Aktienanteile beinhalten. Eine offizielle Ankündigung und mehr Details sollen schon bald bekannt gegeben werden. Das Geschäft (...). Weiterlesen!
18.05.2014
Mac Pro bereits innerhalb von maximal 2 Wochen lieferbar

Mac Pro bereits innerhalb von maximal 2 Wochen lieferbar

Apple verbessert die Lieferzeit vom Profi-Rechner Mac Pro weiter. Interessenten müssen sich demnach nur noch zwischen einer und maximal zwei Wochen gedulden, ehe die Lieferung des Computers nach einer Bestellung im Apple Online Store erfolgt.
16.05.2014
App Store App soll demnächst Promocodes für In-App-Käufe unterstützen

App Store App soll demnächst Promocodes für In-App-Käufe unterstützen

Neben den vielen Updates vom gestrigen Donnerstag macht es Apple nun auch für Entwickler von Apps möglich, Promotioncodes für In-App-Inhalte zu verteilen.
Produktionsstopp bei Foxconn: Proteste beim Apple-Zulieferer in Vietnam

Produktionsstopp bei Foxconn: Proteste beim Apple-Zulieferer in Vietnam

Apple wichtigster Produktionspartner Foxconn musste nun aufgrund massiver Proteste eine Fabrik in Vietnam schließen. Diese entstanden nach dem Start von Ölbohrungen von China in der Nähe des Werks vor der Küste des asiatischen Landes. Foxconn hat sich zu einem 3-tägigen Fertigungsstopp entschlossen, um die Angestellten nicht zu gefährden.
Investor Carl Icahn kauft 2,8 Millionen weitere Apple-Aktien

Investor Carl Icahn kauft 2,8 Millionen weitere Apple-Aktien

Der aggressiv am Markt agierende Investor Carl Icahn sichert sich nun 2,8 Millionen weitere Aktien des iPhone-Herstellers. Zählt man seinen aktuellen Bestand an Apple-Wertpapieren mit hinzu, so besitzt Carl Icahn ein Aktienpaket im Wert von mehr als 4,4 Milliarden Dollar.

Zuletzt kommentiert