MACNOTES

Veröffentlicht am  2.01.12, 19:01 Uhr von  kg

GameStore: Apple-Testapp versehentlich in den App Store gelangt

GameStoreEine etwas ungewöhnliche App von Apple selbst war heute kurzfristig über den App Store verfügbar. “GameStore” wurde am 31. Dezember 2011 freigegeben und mittlerweile wieder aus dem Store entfernt.

Offenbar handelt es sich bei GameStore um eine Testanwendung für In-App-Angebote, wirkliche Funktionalitäten bietet sie allerdings nicht. Sie war bis zum Löschen aus dem Store für 79 Cent zu haben, mit In-App-Käufen zwischen 79 Cent und 2,39€. Mangels dazugehöriger App lassen sich die gekauften Artikel allerdings nicht nutzen.

[singlepic id=13672 w=122 float=left] [singlepic id=13673 w=122 float=left] [singlepic id=13674 w=122 float=left] 

Angesichts dessen, dass im mobilen App Store ein Releasedatum vom 9. Juni 2009 zu finden war, wurde die App offenbar zum Launch von iPhone OS 3.0 entwickelt, als auch die In-App-Käufe eingeführt wurden.

[via Schimanke]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de