News & Rumors: 2. Januar 2012,

Steve Jobs Action-Figur vorbestellen

Das wäre das perfekte Weihnachtsgeschenk gewesen: Doch erst jetzt ist diese Steve Jobs Action Figur vorbestellbar.

Wenn ihr euch jetzt zur Zahlung von $119 inkl. Versand nach Europa (ca. 96 Euro) hinreißen lasst, könnt ihr Ende Februar mit der Lieferung eurer eigenen Steve Jobs Figur für den heimischen Schreibtisch oder die Vitrine rechnen. Zu lange überlegen solltet ihr nicht, es wird wohl nicht lange dauern, bis Apple den Vertrieb der Figuren unterbinden wird. Zahlen könnt ihr schnell und sicher über PayPal.

Zum Lieferumfang gehört, neben der Steve-Figur selbst, die Brille, ein schwarzer Rollkragenpullover, eine Levis Jeans, New Balance Turnschuhe, ein Keynote-Hintergrund, sowie auswechselbare Hände, um damit verschiedene Posen von Steve Jobs nachstellen zu können.

Bestellen könnt ihr bei InIcons.



Steve Jobs Action-Figur vorbestellen
3,83 (76,67%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
NSA-Affäre: Apple und co. sprechen nicht vor Unter... Apple und andere amerikanische Tech-Firmen haben es in letzter Sekunde abgelehnt vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages Stellung zur NSA--...
Reparaturprogramm für Akkus der ersten iPod Nanos ... Ein  Reparaturprogramm aufgrund überhitzender Akkus für den iPod Nano von 2005 wurden von Apple eingestellt. Die Zukunft des MP3-Spielers von Apple is...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  Michael (2. Januar 2012)

    Hauptsache verschweißt lassen und in 30 Jahren verkaufen ! ;)

  •  bert (2. Januar 2012)

    Ich glaube das kann ich nicht.

  •  Michael (2. Januar 2012)

    Wieso ? Dann Kauf gleich zwei !

  •  Michael (2. Januar 2012)

    Ich mein ich würde alles für ein noch verschweißtes iPhone der ersten Generation geben !

  •  Marco (6. Januar 2012)

    Besser Geld zurückfordern… Apple will Vertrieb blockieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>