News & Rumors: 3. Januar 2012,

Apple-Event mit iBooks-Fokus Ende Januar geplant?

iBooksApple plant angeblich ein Special Event mit einem Fokus auf iBooks. Das Event soll Ende des Monats stattfinden, wie aus mehreren Quellen bestätigt wurde.

Laut Kara Swisher von AllThingsD soll das Event Ende Januar in New York City stattfindenund möglicherweise über neue Werbe- oder Verlagsdeals informieren. Eddy Cue, seines Zeichens Chef der Bereiche Internetsoftware und Internetdienste bei Apple, soll bei dem Event zugegen sein. Dies war bereits im vergangenen Februar der Fall, als die Zusammenarbeit mit News Corp bekanntgegeben und The Daily gelauncht wurde.

Alexia Tsotsis von TechCrunch bestätigte die Vermutungen aus eigenen Quellen, laut ihr soll es um die iBooks-Plattform als solche gehen. Wichtige neue Produkte sollen beim Event selbst nicht vorgestellt werden, es handelt sich Tsotsis zufolge eher um eine kleinere Veranstaltung.

[via AllThingsD, TechCrunch]
Apple-Event mit iBooks-Fokus Ende Januar geplant?
3,67 (73,33%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>