MACNOTES

Veröffentlicht am  4.01.12, 10:03 Uhr von  nd

Murdoch findet Jobs-Bio “unfair”, Psystar-Verfahren wird nicht unter Geheimhaltung gestellt & Updates: Notizen vom 4.1

NotizenMurdoch findet Jobs-Bio “unfair”
Medienmogul Rupert Murdoch hält die Biografie über Steve Jobs Leben für unfair. Am Silvestertag twitterte Murdoch, das Buch sei interessant, aber unfair, die Familie müsse es hassen. Leider erklärte er nicht, was er am Buch als unfair einstuft. Murdoch selbst kommt in der Biografie auch vor. Er und sein Sohn James hatten ein Treffen mit Steve Jobs, bei dem es unter anderem um Qualtitätsforderungen von Jobs in der Berichtserstattung ging. [via MacObserver]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.