News & Rumors: 5. Januar 2012,

GameStore-App: Apple entschuldigt sich für „verfrühten Release“

GameStoreDie App GameStore wurde von Apple „verfrüht“ in den App Store gestellt. Der iTunes Customer Support entschuldigte sich für den Fehler und erstattet offenbar allen Käufern den vollen Kaufpreis.

Aus reiner Neugierde haben wir Anfang der Woche ebenfalls die GameStore-App heruntergeladen, zu einem Preis von 79 Cent. Genau dies haben die Kollegen von MacRumors ebenfalls gemacht und vermelden nun, dass Apple sich für die App entschuldigt. „Die App wurde verfrüht im App Store zum Verkauf bereitgestellt. Wir entschuldigen uns für das Problem und haben den Kaufpreis auf ihr Konto zurücküberwiesen.“ Wir haben eine solche Mail bisher nicht erhalten.

Die Formulierung „verfrüht“ überrascht allerdings: die App an sich gibt es bereits seit 2009, damals wurde sie offenbar intern als Testapp für In-App-Käufe genutzt.



GameStore-App: Apple entschuldigt sich für „verfrühten Release“
3,93 (78,67%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Sôren (5. Januar 2012)

    Hab ebenfalls diese Mail erhalten.. Am pc in iTunes steht erscheinungstermien 2013…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>