MACNOTES

Veröffentlicht am  5.01.12, 15:11 Uhr von  

GameStore-App: Apple entschuldigt sich für “verfrühten Release”

GameStoreDie App GameStore wurde von Apple “verfrüht” in den App Store gestellt. Der iTunes Customer Support entschuldigte sich für den Fehler und erstattet offenbar allen Käufern den vollen Kaufpreis.

Aus reiner Neugierde haben wir Anfang der Woche ebenfalls die GameStore-App heruntergeladen, zu einem Preis von 79 Cent. Genau dies haben die Kollegen von MacRumors ebenfalls gemacht und vermelden nun, dass Apple sich für die App entschuldigt. “Die App wurde verfrüht im App Store zum Verkauf bereitgestellt. Wir entschuldigen uns für das Problem und haben den Kaufpreis auf ihr Konto zurücküberwiesen.” Wir haben eine solche Mail bisher nicht erhalten.

Die Formulierung “verfrüht” überrascht allerdings: die App an sich gibt es bereits seit 2009, damals wurde sie offenbar intern als Testapp für In-App-Käufe genutzt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Sôren sagte am 5. Januar 2012:

    Hab ebenfalls diese Mail erhalten.. Am pc in iTunes steht erscheinungstermien 2013…

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de