MACNOTES

Veröffentlicht am  9.01.12, 18:05 Uhr von  

Belkin Thunderbolt Express Dock: Ein Kabel, viele Anschlüsse

ThunderboltNeben LaCie hat auch Belkin neues Thunderbolt-Zubehör auf der Consumer Electronics Show zu zeigen: Das Thunderbolt Express Dock ist ausgestattet mit verschiedenen Standardports und soll im September offiziell auf den Markt kommen.

Mit Thunderbolt hat Apple einen schnellen und vor allem vielseitigen Port in seinen Geräten eingebaut, der nicht nur den Anschluss von Displays, sondern auch den von Zubehör ermöglicht. Bisher fehlten abseits vom 27″-Apple Thunderbolt Display ernstzunehmende Nutzungsansätze, Belkin ändert dies nun. Das Belkin Thunderbolt Express Dock verbindet einen Desktoprechner mit Hilfe eines einzigen Kabels mit vielen verschiedenen Geräten. Als Anschlüsse bietet das Dock drei USB 2.0-. einen Firewire 800-, einen HDMI-, einen 3,5mm-Audio- einen Gigabit-Ethernet sowie zwei Thunderbolt-Ports, an denen sich mehrere Thunderbolt-kompatible Geräte in Reihe schalten lassen.

[singlepic id=13696 w=435 float=none]

Bisher wurde ein Lieferdatum im Frühjahr angepeilt, nun wird September als voraussichtlicher Verfügbarkeitsrahmen angegeben. Das Dock soll $299 kosten.

[via Belkin]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Robert sagte am 9. Januar 2012:

    Man der Preis umsteigt den Nutzwert ums zehnfache. Ein KVM kostet da ja weniger.

    Antworten 
  •  Ben sagte am 9. Januar 2012:

    Und dann nichtmal USB 3.0 für schnelle Platten? Danke aber nein danke.

    Antworten 
  •  Nope sagte am 27. Februar 2012:

    Wenn ich das richtig verstanden habe ist Thunderbold einfach nur eine PCI-E 2.0 Schnittstelle, die nach außen geführt wurde. Also mit Sockel 2011 und Eve bridge gibt es ja schon PCI-E 3.0. Das normale TB ist doppelt so schnell wie USB 3.0, von daher kann ich schon verstehen das dieses Dock nur 3 USB 2.0 Anschlüsse anbietet. Nun da kann man nur hoffen, dass Apple mit der nächsten Mac Generation und Eve bridge schon TB 2 vorstellt. Glaube ich allerdings nicht dran ;P

    Naja wie auch immer 1 TB=2 USB 3.0

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de