News & Rumors: 10. Januar 2012,

Apple Proxy Statement 2012 für Investoren veröffentlicht

AppleApple hat das Proxy Statement für das Jahr 2012 auf seiner Investorenseite bereitgestellt. Die Veröffentlichung findet im Vorfeld des alljährlichen Aktionärstreffens statt und beinhaltet unter anderem Informationen über gezahlte Boni an die Direktoren sowie leitenden Angestellte.

Das Aktionärstreffen findet am 23. Februar um 10 Uhr PST statt, unter anderem wird der Aufsichtsrat gewählt. Acht Nominierte werden dafür aufgestellt: William V. Campbell, Timothy D. Cook, Millard S. Drexler, Al Gore, Robert A. Iger, Andrea Jung, Arthur D. Levinson, and Ronald D. Sugar.

Unter anderem beinhaltet das Proxy Statement Informationen über Tim Cooks derzeitigen Bestand an Apple-Aktien: Er besitzt 13754 Anteile sowie Optionen auf 1.362.500 Anteile, sofern er Apple für einen bestimmten Zeitraum treu bleibt – der Wert dieser Anteile liegt beim aktuellen Börsenkurs bei $580,5 Millionen.

Das komplette Proxy-Statement gibt es als Download bei Apple.



Apple Proxy Statement 2012 für Investoren veröffentlicht
4,21 (84,17%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>