: 11. Januar 2012,

iPad 3: Produktion bei Foxconn und Pegatron bereits angelaufen, Auslieferung Anfang März?

iPadFoxconn Technology und Pegatron Technology sollen bereits mit der Produktion der nächsten iPad-Generation begonnen haben. Foxconn soll laut Berichten 85% des Bedarfs zusammenbauen, erste Lieferungen sollen im März stattfinden.

Zitat Macotakara: „Laut chinesischen Quellen haben Foxconn Technology und Pegatron Technology haben den Zusammenbau der nächsten iPad-Generation gestartet, Foxconn übernimmt 85% und Pegatron 15% des Produktionsvolumens, wie bereits beim iPhone 4S. Der vorverlegte Zeitplan hängt mit dem chinesischen Neujahrsfest zusammen, das vom 23.-28. Januar stattfindet. Die erste Charge wird mit LCDs der Sharp Electronics Corporation ausgestattet, und soll Anfang März ausgeliefert werden.“

iLounge will bereits erste Teile des iPad 3 auf der CES zu Gesicht bekommen haben, das Gerät soll dem iPad 2 ähnlich sehen.

[via Macotakara]
iPad 3: Produktion bei Foxconn und Pegatron bereits angelaufen, Auslieferung Anfang März?
4,04 (80,8%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

OnePlus Handys – Daten, Preise und Shops OnePlus hat in drei Jahren zwar nur vier Smartphones auf den Markt gebracht, gehört aber trotzdem zu den bekanntesten Herstellern aus China. Durch ges...
Lenovo Handys – Daten, Preise und Shops Lenovo ist ein echtes Urgestein und schon seit 1984 im Bereich der Elektronik tätig. Heute ist das Unternehmen die Nummer 1 in Sachen PCs in China. Da...
LeEco Handys – Daten, Preise und Shops LeEco wurde bereits 2004 als Leshi Internet Information & Technology gegründet. Seit zwei Jahren stellt man dort auch Smartphones her. Die Geräte sind...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>