MACNOTES

Veröffentlicht am  20.01.12, 13:13 Uhr von  

iPhone ohne Kamera in Singapur erhältlich

iPhone 4Ein bizarrer Fund aus Südostasien: Im Stadtstaat Singapur bietet der Mobilfunkprovider M1 neuerdings das iPhone 4 und 4S ohne Kamera an. Die Garantie erlischt, der Kunde darf draufzahlen.

Ganz richtig, das iPhone ohne Kamera. Für alle, die darauf schon lange gewartet haben, ist es nun endlich nicht länger ein Traum. In Singapur bietet einer der größten dortigen Betreiber das iPhone 4 und das iPhone 4S nun ohne Kamera an. Das Gerät wird dabei geöffnet, das Kameramodul unwiederbringbar ausgebaut. Das alles ist selbstverständlich kostenpflichtig. Das iPhone 4S mit 16GB liegt inklusive einem Zweijahresvertrag beispielsweise bei S$645 (ca. 391€), ohne Kamera sind S$694 (421€) fällig. Ohne Vertrag gibt es das Gerät für Fotohasser nicht.
[singlepic id=13740 w=320 h=240 float=center]
Dabei verfällt natürlich die Herstellergarantie, denn diese bauliche Modifikation ist selbstverständlich beim iPhone nicht vorgesehen. Glücklich, wer da Kunde von M1 ist: Für lediglich S$321 (ca. 195€) lässt sich die Garantie von einem Jahr Länge von einem Drittanbieter wieder hinzubuchen.

Mal im Ernst: Mag dieses Angebot für die meisten von uns absurd wirken, hat M1 einen konkreten Hintergrund für die Modifikation. Soldaten ist es in Singapur nicht erlaubt, in militärischen Einrichtungen Mobiltelefone mit Kamera mit sich zu führen. Das umgebaute iPhone ist vom Verteidigungsministerium zertifiziert, so dass die Militärs nun in den Genuss kommen, bei der Arbeit ein iPhone benutzen zu können. Die anderen Provider in Singapur verhandeln bereits mit dem Ministerium, um ebenfalls eine Variante ohne Kamera auf den Markt bringen zu dürfen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  mark sagte am 20. Januar 2012:

    Ich find die Idee gar nicht schlecht. In Entwicklungs- und Produktionsbereichen von Firmen sind Kamerahandys meis nicht erlaubt (manchmal sogar nicht mals abgeklebt).

    Antworten 
  •  Front sagte am 20. Januar 2012:

    Und die Frontkamera?

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de