MACNOTES

Veröffentlicht am  24.01.12, 11:57 Uhr von  

Jailbreak für iPhone 4S und iPad 2: 1 Million Gefängnisausbrüche in 3 Tagen

PwnageSeit Freitag ist wieder ein Jailbreak für momentan alle iOS-Geräte verfügbar. Wie sehr dieser trotz (oder wegen) iOS 5 gefragt war, lässt sich an den Download- und Jailbreak-Zahlen ausmachen. So soll allein die OS X-Version in den ersten 24 Stunden 1 Million mal heruntergeladen worden sein, für die tatsächlichen Jailbreaks brauchte es für die Marke jedoch drei Tage.

Der Jailbreak für den A5-Prozessor ist schon seit Freitag für OS X zu haben. Wie Hacker und Entwickler Joshua Hill zu berichten weiß, soll diese Version in den ersten 24 Stunden ihrer Existenz eine Million mal heruntergeladen worden sein.

Angenommen, die Zahl stimmt, dann sieht die Realität dennoch ein klein wenig anders aus. MuscleNerd hat bei Twitter angegeben, dass bis Sonntag Morgen 205.000 A5-Devices jailbroken wurden. Den Statistiken zufolge bezieht sich dies ausschließlich auf neue Installationen auf zuvor nicht jailbroken A5-Geräten. Jay Freeman, besser bekannt als saurik, hält dem gegenüber, dass die 250.000 von MuscleNerd wohl nur auf Cydia-Installationen auf dem iPhone 4S zutreffen. Diese Zahl sei im Laufe des Sonntags dann auf 494.000 gewachsen und das iPad 2 käme mit 463.000 Einheiten noch einmal dazu.

Offizielle Zahlen hat der Weblog des Dev-Team zu bieten. Hier wird von 491.325 iPhone 4S gesprochen, dazu kommen 308.967 iPad 2. Diese Geräte sind jeweils erstmalig jailbroken worden. Ein relativ kleiner Anteil von 152.940 Geräten kommt noch dazu, will man iPad 2 dazu zählen, die bereits zu iOS 4-Zeiten aufgeschlossen waren. Diese Zahlen kommen vom Server von saurik – eine Abfrage, die immer stattfindet, um die SHSH-Blobs aufzulisten. Insgesamt summiert sich die Zahl der Jailbreaks auf A5-Devices seit Freitag auf 953.232.

[via Mac Stories]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  PParler sagte am 24. Januar 2012:

    Wie werden denn diese tatsächlichen Jailbreaks gezählt? Wird während des Aufspielens der Software quasi ‘nach Hause telefoniert’, also eine Nachricht mit Produkt-ID an den Urheber des Jailbreaks geschickt?

    Antworten 
  •  stk sagte am 24. Januar 2012:

    Wenn du Cydia startest, schaut Cydia auf dem Server nach, ob SHSH-Blobs (die Signatur von iOS quasi) hinterlegt wurde. Dabei wird auch festgestellt, ob das Gerät in der Vergangenheit schon mal jailbroken war.

    Antworten 
  •  wince sagte am 24. Januar 2012:

    Diese Zahlen kommen vom Server von saurik – eine Abfrage, die immer stattfindet, um die SHSH-Blobs aufzulisten.

    Antworten 
  •  Alex sagte am 24. Januar 2012:

    … oder in China fällt ein Sack Reis um.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de