MACNOTES

Veröffentlicht am  25.01.12, 9:45 Uhr von  

Laurene Powell Jobs Ehrengast bei “Rede zur Lage der Nation”, Bunte kommt als ePaper auf das iPad & Updates: Notizen vom 25.1

NotizenLaurene Powell Jobs Ehrengast bei “Rede zur Lage der Nation”
Laurene Powell Jobs, Witwe von Steve Jobs, war bei der gestrigen Rede zur Lage der Nation einer der Ehrengäste von Präsident Barack Obama. Laurene Powell Jobs wurde von der First Lady Michelle Obama aufgrund ihrer zahlreichen Aktivitäten für die Wohltätigkeitsarbeit, unter anderem mit dem Zusammenschluss “Emerson Collective“, eingeladen. In der Rede zur Lage der Nation hatte Obama Steve Jobs kurz erwähnt, denn “er wünsche sich für die USA mehr Menschen, die hart arbeiten wollen, und das schließe auch alle Entrepreneure mit ein, die anstreben, der nächste Steve Jobs zu werden…” [via AppleInsider]

Bunte kommt als ePaper auf das iPad
Burda gibt ab sofort jeden Mittwoch die Illustrierte Bunte als iPad-Version heraus. Das Bunte ePaper* ist eigentlich nur die Printausgabe ohne besondere Interaktivität oder extra gestaltetem Inhalt. Über In-App-Kauf kostet eine Ausgabe 2,99€ im Gegensatz zu 3,20€ für die Print-Variante. Abos gibt es für ein halbes Jahr (74,99€) oder für ein ganzes Jahr (149,99€). Zum Start gibt es gerade mit der App eine Ausgabe gratis. [via Kress]

MUPromo Mail Act-On 2.2.3
Heute gibt es bei MacUpdate das Tool Mail Act-On 2.2.3* mit rund 40% Rabatt für nur $14,95. Mail Act-On erweitert Apples Mail um automatische Regeln, wie mit Mails verfahren wird (Verschiebung, Archivierung,etc) und bietet dazu Tastaturbefehle, mit denen Mails noch schneller bearbeitet und abgelegt werden können. Download Trial (3,6 MB).

Release-Kandidat für LibreOffice 3.50
Für das Office-Paket LibreOffice 3.50 steht ein erster Release-Kandidat bereit. Der RC lässt sich neben einer bestehenden finalen Versionen installieren und testen. Die Aktualsierung bringt zahlreiche Verbesserungen im User-Interface, wie für die Dialoge von Grammatikprüfung, Kopf- und Fußzeilen, mehrzellige Eingabefelder für Tabellenkalkulationen, und vieles mehr (siehe Release Notes). LibreOffice 3.50 gibt es für Windows, Linux und Mac OS X auf der Downloadseite.

Software-Updates
Fehlerbehebungen für den LaTeX-Editor Texpad 1.2.6*, für den To-Do-Manager Producteev 1.2.7*, für die Safari-Erweiterung Glims 1.0, für BoinxTV Home 1.8.4*, für das Produktivitätstool Vitamin-R 1.77 und für den Webbrowser Opera 11.61.1250. Das Update für Angry Birds Seasons 2.2.0 mit der Erweiterung für das chinesische Neujahr steht jetzt auch im Mac App Store zur Verfügung.

*Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  buliwyf sagte am 25. Januar 2012:

    ” die ansterben, der nächste Steve Jobs zu werden…” welche makabrer Vertipper.

    Antworten 
  •  nd sagte am 25. Januar 2012:

    Freudscher Fehler *rotwerd*

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de