MACNOTES

Veröffentlicht am  26.01.12, 10:52 Uhr von  

Tim Cook kündigt Angestelltenrabatt an: $500 auf Macs, $250 auf iPads

AppleGestern Abend hat Apple-CEO Tim Cook ein Treffen mit seinen Angestellten in der Town Hall organisiert. Wer nicht dort anwesend sein konnte, war in der Lage, das Treiben via AppleWeb zu verfolgen. Angekündigt wurde unter anderem, dass Apple-Mitarbeiter ab Juni Rabatte auf Neuanschaffungen bei iPad und Mac bekommen.

Wie angekündigt, wurde gestern das Town Hall Meeting abgehalten. Hier hat sich Tim Cook vor allem für die gute Arbeit bedankt, die seine Firma in den letzten drei Monaten geleistet hat und davon möchte der Apple-CEO nun etwas zurückgeben. So sollen Apple-Mitarbeiter zukünftig einen größeren Rabatt bei der Anschaffung eines Mac oder iPad in Anspruch nehmen können.

Das Rabattprogramm soll im Juni 2012 starten. Um von den Vergünstigungen partizipieren zu können, muss man mindestens 90 Tage lang für Apple arbeiten. Außerdem kann man das Programm nur einmal alle drei Jahre in Anspruch nehmen. Macs – ausgenommen der Mac mini – können mit dem neuen Rabatt für $500 weniger bezogen werden, bei iPads können Angestellte $250 sparen. Bislang war als Angestelltenrabatt auf Macs ein Nachlass von 25% gegeben worden, für kleinere Macs sind die pauschalen $500 also durchaus eine Verbesserung.

[via 9to5mac]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de