News & Rumors: 28. Januar 2012,

Deponia – Neues Point-and-Click-Adventure nun im Handel!

Lange erwartet, und nun ist es endlich da: Deponia, das jüngst erschienene Abenteuerspiel von Daedalic, ist, nach einer ausgiebigen Promotion des Herstellers, für alle auf dem PC spielbar.

Es ist endlich soweit: Deponia, das neuste Point-and-Click-Abenteuer der Firma Daedalic, ist in dieser Woche erschienen. Vorab konnte das Spiel sich durch eine äußerst gute Vermarktung seitens des Herstellers bereits einen Namen machen. So setzte man in Punkten wie der Promotion nicht nur auf altbewährte Methoden, sondern auch auf neue Medien.

Werbung

Dem bekannteren Youtuber Gronkh, der sogenannte LPs auf der Plattform anbietet und mit diesen mittlerweile eine Community von über 300000 Leuten aufgebaut hat, lies man bereits eine Woche vor Release ein Exemplar zu kommen. Ein kommentiertes Gameplay mit durchschnittlich 80000 Klicks pro Episode folgte prompt. Doch auch an die etwas kleineren Youtuber wurde gedacht: So sponsert Daedalic den User EverySixt, der dadurch ein Gewinnspiel zu Deponia veranstalten kann. Im Video, in dem es hauptsächlich um Point-and-Click-Adventures geht, werden zusätzlich von ihm noch 3 Exemplare des Games Harveys neue Augen verlost.

Doch auch die altbekannten Methoden wurden benutzt. Kurz vor Release erreicht uns ein Trailer zum Spiel, den ihr euch nun im Anhang ansehen könnt. Er präsentiert euch unter anderem kurze Zwischensequenzen, in denen der Anti-Held Rufus ebenfalls zu sehen ist.

In Deponia geht es um jenen Helden, der auf einer Müllinsel lebt. Doch wie jeder Mensch will er mehr, zum Beispiel zur High-Society gehören. Als die hübsche Goal durch ein Versehen auf dem Müllplaneten Deponia, quasi in Rufus‘ Armen, landet, beschließt er sie dorthin zurück zu bringen. Als der Müllmann bemerkt, dass der Ehemann der schönen Dame sein genaues Ebenbild ist, schmiedet er einen ausgefeilten Plan. Ein wirre Verfolgungsjagd beginnt.

Zuletzt kommentiert



Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>