MACNOTES

Veröffentlicht am  31.01.12, 14:59 Uhr von  

Final Cut Pro X: 10.0.3-Update umfasst Multicam-Editing, XML-Weiterentwicklung, Broadcast-Monitoring

Final Cut Pro XUpdate für Final Cut Pro X: Final Cut Pro X v10.0.3 liefert Multicam-Editing für die Synchronisierung von bis zu 64 Foto- und Videoclips sowie ein weiterentwickeltes XML für den Austausch mit Drittanbieter-Anwendungen und Plugins. Zudem ist eine Beta für das Broadcast-Monitoring enthalten, das Thunderbolt-Geräte und PCIe-Karten unterstützt.

Vor allem für die Bearbeitung von Multicam-Projekten liefert Final Cut Pro 10.0.3 einige praktische Werkzeuge mit. So synchronisiert die Software automatisch Clips eines Drehs durch die Nutzung von Audiowellen, Zeit- und Datumsangaben, um einen Multicamclip zu erstellen, unabhängig bon Formaten, Bildgrößen und Bildraten der jeweiligen Clips. Möglich sind bis zu 64 Video-Einstellungen. Mit einem Angle-Editor können exakte Anpassungen vorgenommen werden, ein Angle Viewer vereinfacht die Wiedergabe von mehreren Einstellungen.

Final Cut Pro X 10.0.3 baut auf einem stabilen Ein-Schritt-Chroma Key in Kombination mit fortschrittlichen Bedienelementen auf, darunter Farb-Sampling, Rand-Anpassungen und Licht-Überblendungen. Damit kann sich der Nutzer den Export in eine Anwendung ür Grafikanimationen ersparen.

Auf Grund der Erweiterung der Möglichkeiten von Final Cut Pro X durch Anwendungen von Drittanbietern hat Apple am XML gearbeitet. Zudem enthält Final Cut Pro X 10.0.3 das sogenannte Broadcast-Monitoring in einer Betaversion, mit dem sich Wellenform-Monitore und Vektorskope sowie kalibrierte, hochwertige Monitore anbinden lassen. Weiterhin wird die Überwachung von Audio und Video mittels Thunderbolt-Endgeräten und PCIe-Karten von Drittanbietern unterstützt.

Wer bereits Final Cut Pro X nutzt, kann das Update kostenlos herunterladen, die Vollversion kostet für Neunutzer 239,99 € (Affiliate). Wer die Software testen möchte, findet bei Apple eine 30-Tage-Testversion.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de