MACNOTES

Veröffentlicht am  2.02.12, 13:58 Uhr von  Stefan Keller

Apple-Event-Gerüchte: iPad-Event und -Launch im März, ‘ungewöhnliches’ Event im Februar

AppleAus Japan stammen Gerüchte über mögliche Special Events, die Apple in den kommenden zwei Monaten abhalten will. Vor Kurzem hieß es dabei noch, im Februar würde das Event für das iPad 3 stattfinden, dieses ist dann wohl eher ein Kandidat für den März. Aber ein “ungewöhnliches” Event steht für den Februar dennoch an.

Bei Macotakara gibt es Gerüchte auf Medien-Events, die Apple in nächster Zeit abhalten möchte. Demnach werde das iPad-3-Event wohl eher nicht wie ursprünglich berichtet im Februar, sondern stattdessen im März stattfinden. Mac Rumors hält dies für glaubwürdiger, weil ein ansonsten so langer Zeitraum zwischen Vorstellung und Verkaufsstart (gesetzt, Apple bleibt dem Turnus treu) eher ungewöhnlich ist.

Im Februar allerdings will sich Apple ebenfalls profilieren. Die Rede ist von einem “ungewöhnlichen” Event. Was hierbei der Gegenstand der Veranstaltung sein soll, ist unbekannt, die Quelle gab aber nur zu verstehen, dass es sich nicht um ein Produkt handeln werde, das genauer beleuchtet wird.

Laut Mac Rumors hat Macotakara eine gemischte Bilanz, was vermeintliche Vorabinformationen und deren Realitätsgehalt angeht, tendenziell schneide die Seite aber noch vergleichsweise gut ab.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de