News & Rumors: 3. Februar 2012,

Microsoft Office 15: Technical Preview beginnt, Public Beta im Sommer

Microsoft Office
Microsoft Office Logo

Microsoft hat den Startschuss gegeben für das Programm, das sie Technical Preview getauft haben. Diesmal trifft es das Office-Paket, dessen Arbeitstitel Microsoft Office 15 lautet. Wer keine Einladung bekommen hat, darf sich aber auf den Sommer freuen, dann plant Microsoft der Allgemeinheit eine Public-Beta zur Verfügung zu stellen.

Für eine begrenzte Zahl ausgewählter Kunden hat Microsoft heute das „Technical Preview“-Programm für „Office 15″ gestartet. Der Name ist ein vorläufiger Arbeitstitel, der so bleibt, bis sich ein formvollendeter Marketingname gefunden hat. Microsoft sieht dies als einen wichtigen Meilenstein bei der Entwicklung der nächsten Ausgabe des Office-Pakets an. Die Tester stehen unter einem Verschwiegenheitsabkommen und müssen den Entwicklern alles mitteilen, was ihnen zum Thema Office 15 einfällt – was ihnen gefällt und was nicht.

Werbung

Viel möchte man bei Microsoft noch nicht verraten, im Office-Weblog steht aber, dass zum ersten Mal alle Versionen von Office gleichzeitig mit einem Update gesegnet werden. Das trifft auf die Cloud-Dienste, Server, Mobil- und Desktop-Ausgaben von Office zu, Office 365, Exchange, SharePoint, Lync, Project und Visio. Insgesamt will man den Anwendern helfen, gemeinsam an Projekten zu arbeiten, miteinander zu kommunizieren und alles besser zu vernetzen.

Wer ebenfalls vorab einen Blick auf Office 15 werfen möchte, der muss sich noch bis Sommer gedulden. Dann will Microsoft eine Public-Beta der Büro-Suite herausbringen, die dann von jedem interessierten Anwender getestet werden kann.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>