MACNOTES

Veröffentlicht am  7.02.12, 11:25 Uhr von  

Apple iTV: Bei Rogers und Bell Canada bereits in den Testlaboren?

Apple TV 2Apple soll bereits mit Rogers Communications und Bell Canada Partnerschaften für den kommenden Apple TV haben. Abgeschlossen sind die Gespräche nicht, angeblich haben beide Anbieter schon den iTV in ihren Testlaboren.

Laut The Globe and Mail sucht Apple für den neuen Apple TV aktiv nach Launch-Partnerschaften in Kanada, sowohl Rogers Communication als auch BCI Inc (Bell Canada) sollen angesprochen worden sein. “Bisher wurde noch keine Entscheidung getroffen, ob es mit einem (Unternehmen, Anm. d. Red.) oder beiden gemacht wird. Sie suchen nach einem Partner. Sie suchen nach jemandem mit Funk- und Breitbandangeboten,” so jemand, der mit den Gesprächen vertraut ist. Sowohl Rogers als auch BCE Inc sollen demnach iTV-Testgeräte in ihren Testlaboren haben.

Siri soll in den Fernseher integriert sein, außerdem soll es möglich sein, den Fernseher mit Hilfe von Handgesten zu steuern. Zusätzlich soll es ein On-Screen-Keyboard geben, physische Nutzeroberflächen könnten damit obsolet werden. Quellen hierfür nennt The Globe and Mail nicht. Die Tageszeitung hat kanadaweit die größte Auflage national.

[The Globe and Mail via MR]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de