News & Rumors: 22. Februar 2012,

Blick hinter die Kulissen von Foxconn: abc News zu Besuch in Shenzhen

AppleDer US-Sender ABC durfte mit einem Fernsehteam bei Foxconn hinter die Kulissen der Apple-Produktion schauen. In Form eines Videos ist dieser Besuch nun bei YouTube verfügbar.

Insgesamt 5:32 ist der Clip lang, abc-News-Moderator Bill Weir war für die Aufnahmen in der „iFactory“ vor Ort in China. Erklärt wird ein Teil der Arbeitsschritte, der nötig ist, um ein iPhone, ein iPad oder ein MacBook zusammenzusetzen. Die große Überraschung für Weir: der Anteil an Handarbeit, der bei der Produktion anfällt. Zu sehen ist außerdem ein kurzer Einblick in die hauseigenen Wohnheime sowie die Kantine.

Von den Arbeitsbedingungen selbst kann man nur grob etwas erkennen – möglicherweise war dies den Reportern nicht gestattet. Genauer überprüft werden die Fertigungsstätten unterdessen von der Fair Labor Association (FLA), die bereits Mitte des Monats mit ihren Besuchen begonnen haben. Erste Ergebnisse soll es Anfang März geben.

Das ABC-Video lässt sich leider nicht extern einbinden, daher verweisen wir auf das Video.



Blick hinter die Kulissen von Foxconn: abc News zu Besuch in Shenzhen
4,22 (84,44%) 18 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>