News & Rumors: 29. Februar 2012,

iPad 3: Vorstellung am 7. März in San Francisco

Nun ist es amtlich: Am kommenden Mittwoch, den 7. März, wird Apple das iPad 3 der Weltöffentlichkeit vorstellen. Das Event, zu dem zahlreiche US-Medien eingeladen wurden, startet um 10 Uhr Ortszeit in San Francisco, im altbekannten Yerba Buena Center for the Arts.

Wirklich konkret wird Apple im Einladungsbild nicht, es bietet aber Spielraum für steile Thesen: Es fehlt ein Homebutton am Gerät. Entweder hat Apple das Foto mit einem iPad im Querformat gemacht, oder man verzichtet künftig tatsächlich auf das Bedienelement. Gerüchte hierfür hat es bereits häufiger gegeben, das iOS würde es durchaus auch hergeben.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>