: 1. März 2012,

iMac Graphic Firmware Update 3.0 für iMacs mit OS X 10.7 Lion behebt Grafikprobleme

iMacApple hat ein Update für die Grafik-Firmware einiger iMacs veröffentlicht. Das Update soll Grafik-Probleme beheben, die zum Absturz des Rechners führen können.

Das iMac Graphic Firmware Update 3.0 ist für iMacs mit OS X 10.7 Lion gedacht. Nach dem Update berichteten zahlreiche Nutzer über das Abstürzen und Einfrieren ihrer Geräte beim Versuch, Videos mit bestimmten Formaten anzuzeigen. In allen Fällen halt nur ein Neustart des iMac.

Das Firmware-Update ist 482 kb groß und für iMacs mit OS X 10.7 Lion gemacht und steht über die Software-Aktualisierung sowie manuell bei Apple bereit. Das Einspielen setzt einen Neustart voraus. Für welche iMac-Varianten das Update gedacht ist, erwähnt Apple nicht – wer eigenen Erfahrungen hat, kann uns den Modelltypen gerne in den Kommentaren nennen.

iMac Graphic Firmware Update 3.0 für iMacs mit OS X 10.7 Lion behebt Grafikprobleme
3,56 (71,11%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Michel (1. März 2012)

    Für den 2011er 21,5″ 2,5 GHz iMac ist es nicht :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>