: 6. März 2012,

Adobe Photoshop Lightroom 4 ab sofort verfügbar

Adpne LightroomAdobe hat beim Release von Photoshop Lightroom 4 auf eine große Ankündigung verzichtet: Die Bildverwaltung steht ab sofort in einer finalen Version zum Download bereit. Eine Box-Version ist ebenfalls verfügbar.

Folgende Features führt Adobe als neu auf:

  • Highlight- und Schatten-Wiederherstellung
  • Fotobuch-Erstellung
  • Ortsbasierte Organisation mit der sich Daten von GPS-fähigen Kameras nutzen lassen
  • Weißabgleich-Pinsel zum bearbeiten einzelner Bereiche der Bilder
  • Zusätzliche Editor-Bedienfelder zum Anpassen von Rauschen
  • Erweiterte Video-Unterstützung
  • Einfache Video-Veröffentlichung
  • Vorschau für den Druck auf farbangepassten Druckern
  • Mailfunktion zum Verschicken von Bildern direkt aus Lightroom

Wir haben Lightroom 4 vorab getestet, auf Basis der Betaversion, die nach wie vor bei Adobe verfügbar und noch bis Ende März nutzbar ist.

Das Upgrade von einer älteren Lightroom-Version kostet als Box 73,78 € (inkl. MwSt.), als Download zahlt man 76,26 € (inkl. MwSt.) – diese Preisunterschiede erklären sich uns nicht. Gleiches gilt für die Vollversion: Die Boxversion ist mit 129,71 € günstiger als die Downloadvariante für 134,07 €.

[via Adobe]



Adobe Photoshop Lightroom 4 ab sofort verfügbar
3,96 (79,2%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Lukas Bestle (6. März 2012)

    Der Adobe-Downloadserver steht in Irland und hat deshalb eine andere Mehrwertsteuer, die noch draufkommt.
    Also immer als Box bestellen!

  •  nd70 (6. März 2012)

    Aha, Adobe hat mal wieder zum Geldeinsammeln geklingelt…
    Und Parallels? Elgato EyeTV?
    Leute, Mountain Lion steht vor der Tür!
    Da kann man doch auch mal wieder ein kostenpflichtiges Release rausbringen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>