MACNOTES

Veröffentlicht am  6.03.12, 0:22 Uhr von  

Piwik Mobile 1.7.0 bringt Bugfixes und persische Lokalisation

Piwik MobileFür die App des Web-Analytik-Tools Piwik ist ein Update erschienen. Die gratis App wurde an die aktuelle Version der Web-Software angepasst und hat einige Fehlerbehebungen spendiert bekommen. Außerdem neu ist die Übersetzung ins Persische.

Piwik Mobile Version 1.7.0 steht ab sofort zum Download bereit. Das Update gibt es direkt im App Store oder über iTunes. Es gibt eine ganze Reihe von Verbesserungen, darunter einige, die die grafische Oberfläche betreffen. Der Entwickler nennt den “Account hinzufügen”-Bildschirm und ausgewählte Icons als Vertreter solcher Optimierungen. Des Weiteren wurde der Speicherverbrauch nach unten korrigiert. Häufig gestellte Fragen werden ab sofort in der FAQ-Sektion beantwortet.

Wer sich die Statistiken genauer ansehen möchte, kann nun aus verschiedenen Anzeigevarianten wählen. In einer der letzten Versionen von Piwik wurden die “Ziele” überarbeitet, was auch in die mobile App eingeflossen ist: Besucher, die ein solches Ziel erreicht haben, werden nun hervorgehoben. Außerdem wurden Anzeigefehler behoben, wenn etwa ein Graph mehr als fünf Werte hat. Zu beachten ist, dass Graphen im Allgemeinen nur noch dann funktionieren, wenn mindestens Piwik 1.6 auf dem Server installiert ist.

Piwik ist ein freies Statistik-Tool zur Webanalyse. Es wird unter der freien GPL verteilt und in der Regel auf dem eigenen Server installiert. Durch wahlweise Anonymisierung der IP-Adressen und einer Möglichkeit zum Opt-Out halten selbst Datenschützer Piwik für einen adäquaten Ersatz für andere, gehostete Web-Analytik-Lösungen. Früher wurden die Graphen mithilfe von Flash realisiert, was den Einsatz auf der iOS-Plattform ausschloss, weshalb die App notwendig wurde. Inzwischen wird per JavaScript und Canvas gerendert, aber die App für iPhone, iPod touch und iPad ist dennoch besser an die Bildschirmgröße angepasst.

Piwik Mobile (Affiliate) ist gratis im App Store zu haben und als Universal-App an die Gegebenheiten von iPhone und iPad gleichermaßen angepasst. Herunterzulanden sind 4,7 MB, als Software-Basis wird iOS 4.0 oder neuer auf dem Device und Piwik 1.6 oder neuer auf dem Server vorausgesetzt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de