MACNOTES

Veröffentlicht am  12.03.12, 17:14 Uhr von  Alexander Trust

Crazy Hedgy wird an das neue iPad angepasst

Mitte Februar berichteten wir bereits über einen Update von Crazy Hedgy, einem Jump and Run für iOS. Nun hat der Entwickler Cybertime aus Österreich noch in diesem Monat ein für das “neue” iPad optimiertes Grafik-Update angekündigt. Ab Ende März soll dieses verfügbar sein.

Das Jump and Run Crazy Hedgy (Affiliate) von Cybertime bekommt noch im März ein neues Grafik-Update. Die grafischen Neuerungen erlauben im Spiel, z. B. die Bewegungen der Bäume und Gräser authentisch zu betrachten. Dafür wurden Shader neu programmiert und neue Post-Effekte hinzugefügt. Die 3D-Engine passt sich laut Entwickler dabei der Auflösung des Displays an. Das beste Ergebnis, bzw. das hochauflösendste wird man also auf dem neuen Retina-iPad erzielen.
 

Ebenfalls neue Spielinhalte

Zusätzlich zu den grafischen Verbesserungen, werden auch neue Level und ein Achievement-System ins Spiel integriert. Crazy Hedgy ist nach dreijähriger Entwicklungszeit im Dezember letzten Jahres für iDevices erschienen.
 

Crazy Hedgy 2.0 – new iPad 2012 graphic teaser from Raffael Leb on Vimeo.

 
Das Update mit optimierten Grafiken soll Ende März verfügbar sein. Im Video auf der Vimeo-Plattform soll man sich die neuen Features in bewegten Bildern ansehen können. Noch im Frühjahr soll ferner eine Android-Version zum Plattformspiel erscheinen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de