: 15. März 2012,

Flacheres MacBook Pro 15″ mit Intel Ivy Core bereits Ende April verfügbar?

MacBook ProIn den vergangenen Monaten war ein dünneres 15″ MacBook Pro immer wieder im Gespräch. Aus einer zuverlässigen Quelle aus dem asiatischen Zuliefererbereich heißt es nun, dass das schlanke MacBook Pro bereits Ende April zu haben sein könnte.

Wie HowToArena berichtet, soll das dünne 15″ MacBook Pro mit den neuesten Intel Core i5 und Core i7 der Ivy Bridge-Serie ausgestattet werden – nicht genannt werden wohlgemerkt die ebenfalls kommenden Core i3-Prozessoren, es kann also sein, dass Apple seiner bisherigen Austattungsvariante die Treue hält. Zum Formfaktor hieß es, dass es dünner als die aktuellen Pros aber etwas dicker als die aktuellen Airs werden sollen. Gestern berichtete electricpig noch davon,dass das dünnere 15″ MacBook Pro bis Ende April verfügbar sein soll, seitens der Quellen von HowToArena heißt es ebenfalls, dass es bereits Ende April soweit sein dürfte.

Werbung

Intel will seine 22nm-basierten Ivy Bridge-Prozessoren bis Ende April auf den Markt bringen, einige Modelle, vor allem die der Core i5-Reihe, sollen erst Ende Juni verfügbar werden. Dies muss wohlgemerkt nicht für Apple gelten – es ist denkbar, dass Apple bereits vor dem offiziellen Marktstart Zugriff auf die Prozessoren hat.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Kevin (21. März 2012)

    Retina und SSD als Standard wären für mich Gründe zum Wechseln. Die breite ist mir ehrlich gesagt schnurz. Mein MBP 13″ (early 11) find ich dünn genug.

  •  Tommy (25. März 2012)

    Nach dem iPad will ich kein Gerät mehr ohne Retina!!!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung