: 19. März 2012,

iPad 3-Jailbreak untethered in absehbarer Zeit verfügbar, Apple TV 3 schwer knackbar

iPadKaum dass das iPad 3 auf dem Markt ist, können die Jailbreaker einen ersten Erfolg verzeichnen: MuscleNerd vom Dev-Team zeigte seine Erfolge mit dem aktuellsten Apple-Tablet. Einen Releasezeitpunkt kann man aktuell noch nicht voraussagen.

Das ging schneller als gedacht: Das iPad 3 konnte bereits geknackt werden. Unter anderem zeigte Dev-Team-Mitglied MuscleNerd Beweis-Screenshots, die den root-Zugang sowie Cydia auf dem Gerät zeigen.

[singlepic id=14042 w=200 float=left] [singlepic id=14043 w=200 float=right] 

Dies ist laut MuscleNerd nur der erste Schritt in einem ganzen Prozess hin zum öffentlich verfügbaren Jailbreak, allerdings ist zu erwarten, dass dieser nicht übermäßig lange auf sich warten lassen wird – zumal auch Stefan Esser aka i0n1c einen Erfolg vorweisen konnte:

Nichts neues gibt es bisher zum Apple TV 3, laut MuscleNerd gilt bei Apple: das günstigste iOS-Gerät ist auch am schwersten zu knacken.



iPad 3-Jailbreak untethered in absehbarer Zeit verfügbar, Apple TV 3 schwer knackbar
4,13 (82,61%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Apple weiterhin meist bewundertste Firma der Welt Apple wird noch immer am meisten bewundert. Das ergab die neueste Erhebung des Wirtschaftsmagazins Fortune. Apple hält die Krone schon recht lange. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>