: 20. März 2012,

Flight Control Rocket – Nachfolger des Casual-Games auch für neues iPad

Mit optimierten Grafiken ist Flight Control Rocket seit kurzem auch für Apples neues iPad zu bekommen. Als Fluglotse gilt es diesmal Raumschiffe in der Spur zu halten. Es handelt sich dabei aber grundsätzlich um eine Universal-App zum kleinen Preis, samt Game Center.

Firemint und Electronic Arts haben den „Flight Control“-Nachfolger Flight Control Rocket (Affiliate) in den App Store gebracht. Die Grafiken des Gelegenheitsspieles wurden dabei von Beginn an auch für das Retina Display optimiert, so dass Flight Control Rocket auf Apples neuem iPad eine „gestochen scharfe“ Figur abgibt.

In der Rolle eines Fluglotsen müssen diesmal Raumschiffe dirigiert, und auf den richtigen Weg gelenkt werden. Neben diversen Raumschiff-Typen müssen sich die Spieler auch auf unterschiedliche Flugstile einstellen, um die Landeanflüge unterschiedlichster Flugobjekte sicher koordinieren zu können.
 

 
Flight Control Rocket ist zum Preis von 79 Cent für iPhone und iPad im App Store erhältlich.



Flight Control Rocket – Nachfolger des Casual-Games auch für neues iPad
3,89 (77,89%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Frisches iPhone SE und neue iPad-Modelle ... Nach all den wilden Gerüchten um das nächste iPhone, das ohnehin erst im September kommen wird, gibt es zwischendurch etwas über ein Event zu berichte...
Amazon bringt neuen Fire TV-Stick mit Alexa nach D... Amazon bringt Alexa auf den Fire TV Stick. Die neue Auflage soll überdies um ein Drittel schneller werden. Die Vorbestellung ist bereits möglich. I...
iPhone-Fieber: Neue 3d-Frontkamera im iPhone 8? Das iPhone 8 entwickelt sich mehr und mehr zur Wundertüte. Nun wird dem Device auch noch eine „revolutionäre“ 3d-Kamera zugeschrieben - auf der Front....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>