: 20. März 2012,

iPad 3: 3 Millionen verkaufte Geräte seit Freitag

iPadSeit dem Verkaufsstart des iPad 3 am vergangenen Freitag konnten insgesamt 3 Millionen Geräte weltweit verkauft werden konnten. In 10 Ländern dieser Welt kann das Apple-Tablet bereits gekauft werden, 24 weitere werden am kommenden Freitag hinzukommen.

„Das neue iPad ist mit drei Millionen verkauften Stück ein Kassenschlager – und der bis heute erfolgreichste Verkaufsstart eines iPad,“ sagt Phil Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Die Kunden lieben die unglaublichen neuen Eigenschaften des iPad, inklusive des atemberaubenden Retina Displays und wir können es nicht erwarten es diesen Freitag noch mehr Kunden auf der Welt in die Hand zu geben.“

Apple hat beim iPad 3 offenbar ein hohes Augenmerk auf die Verfügbarkeit gelegt: Aktuell ist das iPad in schwarz bereits innerhalb von 1-2 Wochen im Apple Store verfügbar (Affiliate), beim weißen Modell muss man 2-3 Wochen warten.



iPad 3: 3 Millionen verkaufte Geräte seit Freitag
3,5 (70%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Vernee Apollo kaufen: VR-Smartphone endlich erhält... Der chinesische Hersteller Vernee ist noch nicht lange im Geschäft, doch als eines der ersten Geräte wurde unter anderem das "Apollo" vorgestellt. Nun...
Jumper Ezbook 2 kaufen – Daten und Preise Beim Jumper Ezbook 2 handelt es sich um Laptop mit Display und Tastatur und nicht um ein Tablet in 2-zu.1.Derzeit gibt es das zweite Lptop der Ezbook-...
Xiaomi Air 13 kaufen – Daten und Preise Xiaomi Air 13 ist die größere Variante des Laptops von Xiaomi. Im Vergleich zur kleineren Version gibt es mehr SSD-Kapazität und mehr Arbeitsspeicher ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>